Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Nadelgehölze » deutsch - botanisch » G » Thuja occidentalis Sunkist - Gold-Lebensbaum Sunkist
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Thuja occidentalis Sunkist - Gold-Lebensbaum Sunkist

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Thuja occidentalis Sunkist  

Gold-Lebensbaum Sunkist

Der Gold-Lebensbaum Sunkist wächst aufrecht, schmal kegelförmig, sehr dicht, gedrungen, regelmäßig und langsam. Er erreicht eine Höhe von 2-3 m, eine Breite 0,8-1 m.

Zur Einzelstellung, für Steingärten und Grabbepflanzung.

 

 

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 40/50 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 60/ 70 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 19,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Thuja occidentalis Sunkist - Gold-Lebensbaum Sunkist "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Wir suchen für zwei Kübel (50 x 50 x 50) eine attraktive, immergrüne Bepflanzung. Die Kübel stehen vor einer hellen Hauswand auf der nach Südwesten ausgerichteten Terrasse. Dort hätten sie ab nachmittags Sonne. Kann man Sunkist problemlos im Kübel pflegen? Vertragen sie einen Schnitt?
Moinmoin,
grundsätzlich lässt sich die Thuja occidentalis Sunkist recht problemlos im Kübel kultivieren. Da die Erde im Kübel aber mit der Zeit an Struktur verliert, sollte man sie alle paar Jahr mal austauschen. Geschnitten werden dürfen die Bäume in den Kübeln auch gerne, so erhält man dichtere und gleichmäßigere Kegel.
Anbei noch einige Empfehlungen für eine Kübelkultur:
- verwenden Sie ein Substrat aus ca. 80 % Weißtorf und 20 % Kies, Blähton oder ähnlichem Material,
- auch Zuschlagstoffe wie Steinmehl, Hornspäne oder Kompost können gerne eingesetzt werden,
- düngen Sie das Substrat mit einem Vollnährstoffdünger auf (4 gr Dünger pro Liter Substrat), wenn es nicht vorgedüngt ist,
- achten Sie auch auf eine gute Drainage im Kübel, ev. empfiehlt sich eine Drainschicht mit grobem Kies auf dem Kübelgrund, welche mit einem Vlies vom Substrat getrennt wird,
- kalken Sie das Substrat auf, so dass Sie einen ph-Wert von 5,5 bis 6,0 errreichen, wenn das Substrat nicht vorgedüngt ist,
- düngen Sie das Substrat jährlich mit 2 bis 3 gr. Vollnährstoffdünger pro Liter Substrat nach.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.02.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Cornus florida Rubra - Roter Blumenhartriegel
Cornus florida Rubra - Roter Blumenhartriegel
ab 23,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Acer saccharum - Zuckerahorn, Honigahorn
Acer saccharum - Zuckerahorn, Honigahorn
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hibiscus Red Heart - Hibiskus Red Heart
Hibiscus Red Heart - Hibiskus Red Heart
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.139s