Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Nadelgehölze » deutsch - botanisch » L » Larix kaempferi Stiff Weeper - Trauer-Lärche Stiff Weeper
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Larix kaempferi Stiff Weeper - Trauer-Lärche Stiff Weeper

Steckbrief
Wuchshöhe
je nach Veredlungshöhe
Wuchsbreite
0,75 m bis 1,5 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 30 cm
Wurzelsystem
Tiefwurzler
Blütenmonat
April
Blütenfarbe
weiblich: rot  männlich: gelb
Duft
Nadeln duften etwasharzig
Früchte
bis zu 3 cm große Zapfen
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig, kühl-feuchtes Klima
Boden
einigermaßen nährstoffreich, durchschnittliche Feuchte
Verwendung
Ziergehölz für Rabatten oder Tröge
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
schöne hängende Sorte
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Larix kaempferi Stiff Weeper  

Trauer-Lärche Stiff Weeper

Die Lärche Stiff Weeper hat einen überhängenden Wuchs. Die hellgrünen Nadeln erscheinen im Frühjahr an den Zweigen, im Herbst verfärben sich die Nadeln dann leuchtend gelb bevor sie abfallen. Die Hängelärche sollte aufgrund ihres malerischen Wuchses eine Einzelstellung  erhalten. Gut zu verwenden ist sie in Form- oder Japangärten, für die Kübelpflanzung ist sie auch bestens geeignet.
Der Standort für die Lärche Stiff Weeper sollte sonnig bis halbschattig sein. Auf einem nährstoffreichen, durchlässigen und humosen Boden gedeiht die Pflanze am besten. Die Lärche Stiff Weeper ist gut winterhart.


Larix kaempferi Stiff Weeper
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Stämmchen ca. 120 cm hoch, getopft Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 150,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 50,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 150,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 62,95 EUR    
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Salix caprea Pendula - Hängende Kätzchenweide, Hängeweide
Salix caprea Pendula - Hängende Kätzchenweide, Hängeweide
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ulmus glabra Camperdownii - Trauerulme, Hängeulme, Laubenulme
Ulmus glabra Camperdownii - Trauerulme, Hängeulme, Laubenulme
ab 209,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Malus Hybride Red Jade - Zierapfel Red Jade
Malus Hybride Red Jade - Zierapfel Red Jade
ab 29,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Larix kaempferi Stiff Weeper - Trauer-Lärche Stiff Weeper "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sehr geehrte Baumschulexperten,
ich habe mir diese Pflanze für die Kübelbepflanzung bestellt. Muss sie geschnitten werden? Wenn ja, wie und wann? Wie verhält es sich mit Düngen? Wie groß sollten die Kübel sein?
Vielen Dank und liebe Grüße nach Norddeutschland.
Moinmoin,
die Trauerlärche (Larix kaempferi Stiff Weeper) sollte nicht regelmäßig geschnitten werden, wie es z.B. bei der Tauerkätzchenweide üblich ist. Man lässt sie wachsen und kann mal einen störenden Trieb entfernen oder die Krone etwas auslichten, wenn sie zu dicht wird.
Als Kübelpflanze muss die Trauerlärche in der Vegetationszeit regelmäßig mit einem ganz normalen Volldünger nach Packungsbeilage gedüngt werden. Alle 2-3 Jahre sollte man die Lärche in einen etwas größeren Topf umpflanzen und dabei die Erde erneuern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.03.2017
 
Wie hoch wird die Hängelärche, wenn sie ausgewachsen ist?
Moinmoin,
die Hängelärche (Larix kaempferi Stiff Weeper) wächst fast gar nicht mehr in die Höhe. Sie nimmt durch den Aufbau der Krone in den nächsten Jahren noch ca. 30 cm in der Höhe zu, so dass sie auf eine Endhöhe von vielleicht 150 cm kommt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 08.12.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Cercis canadensis Lavender Twist® - Hänge-Judasbaum Lavender Twist®
Cercis canadensis Lavender Twist® - Hänge-Judasbaum Lavender Twist®
ab 99,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Thymus serpyllum Coccineus - Feld-Thymian, Scharlachroter Feld-Thymian
.Thymus serpyllum Coccineus - Feld-Thymian, Scharlachroter Feld-Thymian
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Lavandula intermedia Edelweiß - Weißer Lavendel
.Lavandula intermedia Edelweiß - Weißer Lavendel
ab 2,40 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.115s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.