Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Neu in dieser Saison » Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart - Korallen-Ölweide Sweet´n Tart
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart - Korallen-Ölweide Sweet´n Tart

Steckbrief
Wuchshöhe
2,5 m bis 4 m
Wuchsbreite
1 m bis 2,5 m
Zuwachs/Jahr
30 bis 50 cm
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
hellgelb
Duft
starker Blütenduft
Früchte
rote Beeren mit silbrigen Punkten, in "Dolden"
Blattfarbe
silbrig-grün 
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig
Boden
gerne trockener Boden
Verwendung
freiwachsende Hecke, Vogelnährgehölz, Wildobst
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
hitzeverträglich, selten gepflanzt

 

Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart  

Korallen-Ölweide Sweet´n Tart

Mit herrlich, nach Honig, duftenden gelb weißen Blüten bezaubert Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart uns im April, Mai. Bei dieser Sorte der Korallen-Ölweide werden die Früchte nicht tonnenförmig, sondern wachsen flach rund, wie kleine plattgedrückte Kugeln. Die Beeren wachsen dicht an dicht sitzend um die Triebe herum. Auch die Elaeagnus umbellata Sweet`n Tart ist so freundlich dem Pflücker zu helfen, die Triebe neigen sich dem Erntehelfer entgegen. Die Früchte können durch abstreifen ganz einfach abgeerntet werden. Die Beeren von Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart sind von korallenroter Farbe, mit feinen silbernen Pünktchen. Die einzelne Beere wird ca. 9 mm breit und ca. 6mm dick. Die Frucht der Korallen Ölweide Sweet´n Tart reift ca. 2 Wochen später als die anderen Elaeagnus umbellata Sorten und ist je nach Witterung im September oder Oktober pflückreif. Bei Vollreife schmecken die Beeren der Korallen Ölweide Sweet´n Tart ausgewogen süßsauer. Die Beeren von Elaeagnus umbellata Sweet`n Tart enthalten viel Vitamin C und eignen sich wie alle anderen Korallen-Ölweiden Sorten hervorragend zur Verarbeitung in der Küche. Aus den Früchten von Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart lassen sich Saft, Marmeladen alkoholische Getränke und Kuchen zaubern. Die Marmelade der Korallen Ölweide Sweet´n Tart ist sehr schön sämig mit einer satten hellroten Farbe. Aber auch frisch, direkt vom Strauch können die Beeren gegessen werden.

Auch Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart ist ein Stickstoffsammler. Die mit der Pflanze in Symbiose lebenden Knöllchenbakterien binden den Luftstickstoff und ermöglichen der Pflanze mit den widrigsten Boden- und Standortverhältnissen klar zu kommen. Der schnittverträgliche Strauch toleriert selbst Trockenheit. Zu nasse Standorte scheiden aber als Pflanzorte aus. Am besten sollte Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart sonnig bis maximal leicht schattig stehen. Der frostharte, robuste Strauch kann bis zu 4 m hoch werden. Wie die anderen Korallen Ölweiden Sorten ist auch Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart nicht Selbstfruchtbar und benötigt daher eine andere Korallen Ölweide zur Befruchtung.



Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 14,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Hippophae rhamnoides Friesdorfer Orange - Sanddorn Friesdorfer Orange
Hippophae rhamnoides Friesdorfer Orange - Sanddorn Friesdorfer Orange
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Elaeagnus angustifolia - Schmalblättrige Ölweide
Elaeagnus angustifolia - Schmalblättrige Ölweide
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Elaeagnus commutata - Silberölweide
Elaeagnus commutata - Silberölweide
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart - Korallen-Ölweide Sweet´n Tart "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Den Erläuterungen ist zu entnehmen, dass ich zur Befruchtung eine andere Ölweide benötige. Welche Ölweide eignet sich zur Befruchtung? Ist mit "eine andere Ölweide" eine andere Sorte als "Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart" gemeint, oder kann ich einfach zwei "Elaeagnus umbellata Sweet´n Tart" kaufen?
Moinmoin,
es müsste schon eine andere Sorte als Elaeagnus umbellata Sweet'n Tart sein, da Sie sonst zwei genetisch identische Sträucher haben, was die Befruchtungsrate nicht verbessert. Sie können sowohl die einfache Elaeagnus umbellata als auch eine der Sorten, die wir anbieten (z.B. Serinus oder Red cascade), nehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.03.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Crataegus lavallei Carrierei - Apfeldorn
Crataegus lavallei Carrierei - Apfeldorn
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Shepherdia argentea - Büffelbeere
Shepherdia argentea - Büffelbeere
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Elaeagnus multiflora Russische Ernte - Ölweide Russische Ernte
Elaeagnus multiflora Russische Ernte - Ölweide Russische Ernte
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.133s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.