Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Neu in dieser Saison » Prunus hillieri Spire - Zierkirsche Spire
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Prunus hillieri Spire - Zierkirsche Spire

Steckbrief
Wuchshöhe
6 bis 8 m
Wuchsbreite
1,5 bis 2,0 m
Zuwachs/Jahr
10 bis 30 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
April
Blütenfarbe
hellrosa
Duft
leicht duftend
Früchte
selten ausgebildet, schwarzrote Steinfrüchte
Blattfarbe
mattgrün, bronzefarbener Laubaustrieb
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelborange bis rot
Standort
sonnig geschützt
Boden
sandig-lehmig, nährstoffreich
Verwendung
Solitär
Winterhärte
gut, soll aber geschützt stehen
Besonderes
üppige Blüte
Prunus hillieri Spire  

Zierkirsche Spire

Prunus hillieri Spire ist eine Züchtung der Baumschule Hillier aus dem Jahr 1935. Die Zierkirsche Spire begeistert mit ihrem überreichen Blütenflor und dem schmalen, kompakten Kronenaufbau. Straff aufrechtwachsende Äste und Zweige bilden eine schmale kegelförmige bis breite säulenförmige Krone. Im Alter ist die Krone zu einem rundlichen Kegel gewachsen. Ohne durchgängigen Leittrieb wird die Krone von Prunus hillieri Spire ca. 1,5 m bis 3 m breit. Der kleine Baum erreicht mit einem Jahreszuwachs von 10 bis 30 cm eine Gesamthöhe im Alter von 6 bis 8 m. Unzählige kleine, hellrosa Blüten überziehen im April, vor dem Laubaustrieb, die gesamte Krone der Zierkirsche Spire. Im Verblühen entwickelt sich das zarte Rosa zu einem reinen Weiß. Insekten und Bienen werden von dieser strahlend weißen, leicht duftenden Blütenpracht magisch angezogen. Selten entwickelt Prunus hillieri Spire kleine schwarz-rote Steinfrüchte, welche gerne von Vögeln gefressen werden. Aus dem bronzefarbenen Laubaustrieb entwickeln sich eiförmige, zugespitzte, doppelt gesägte, mattgrüne Blätter. Ab Oktober leuchtet das Herbstlaub der Zierkirsche Spire in den prächtigsten Rot-Orange-Tönen.

Die gut winterharte Prunus hillieri Spire ist wärmeliebend, sie bevorzugt einen sonnigen Standort, der vor Spätfrost geschützt sein sollte. Die Zierkirsche Spire gedeiht auf allen guten Gartenböden. Am prächtigsten entwickelt sie sich auf einen frischen bis mäßig feuchten, nährstoffreichen, sandig-lehmigen bis lehmigen Boden. Die pflegeleichte und robuste Prunus hillieri Spire ist bestens für den kleinen Garten oder den Innenhof geeignet. Sie sollte in Einzelstellung gepflanzt werden. Die Zierkirsche Spire findet auch Verwendung im innerstädtischen Bereich und Parkanlagen. Prunus serrulata Shirotae, Prunus serrulata Tai Haku und Prunus subhirtella Plena sind weitere weißblühende Zierkirschen in unserem Sortiment.


Prunus hillieri Spire
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze geschnitten national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 14,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Prunus cistena - Zwerg-Blutpflaume
Prunus cistena - Zwerg-Blutpflaume
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Prunus tenella - Zwerg-Mandel
Prunus tenella - Zwerg-Mandel
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Prunus gondouinii Schnee - Schnee-Kirsche
Prunus gondouinii Schnee - Schnee-Kirsche
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Prunus hillieri Spire - Zierkirsche Spire "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo und guten Tag.
Wann kann ich das Bäumchen im Container bestellen, und wann muß es gepflanzt werden?
Liebe Grüße!
Moinmoin,
zur Zeit haben wir nur ca. 60-100 cm hohe Containerpflanzen der Zierkirsche Spire, ab August können wir auch wieder Hochstämme anbieten.
Im Prinzip können Containerpflanzen vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst gepflanzt werden. Je trockener und heißer das Wetter ist, desto regelmäßiger und reichlicher muss gegossen werden, da die Zierkirsche Spire auf Trockenheit recht empfindlich reagiert, solange sie noch nicht vollständig angewachsen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.06.2019

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

.Oenothera tetragona Sonnenwende - Nachtkerze, Bronzeblatt-Nachtkerze Sonnenwende
.Oenothera tetragona Sonnenwende - Nachtkerze, Bronzeblatt-Nachtkerze Sonnenwende
ab 2,40 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Decaisnea fargesii - Blauschote
Decaisnea fargesii - Blauschote
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Akebia quinata - Klettergurke
Akebia quinata - Klettergurke
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.110s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.