Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Neu in dieser Saison » Ulmus pumila - Sibirische Ulme
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Ulmus pumila - Sibirische Ulme

Steckbrief
Wuchshöhe
10 m bis 15  m
Wuchsbreite
8 m bis 10 m
Zuwachs/Jahr
0,30 bis  0,50  m
Wurzelsystem
Tiefwurzler
Blütenmonat
März- April
Blütenfarbe
bräunlich violett
Duft
keiner
Früchte
geflügelte Nüsschen
Blattfarbe
glänzend dunkelgrün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
auffallend gelb
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
nährstoffreiche, feuchte Substrate
Verwendung
Hecke, Windschutzgehölz
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
gilt als relativ resistent gegen das Ulmensterben
Ulmus pumila  

Sibirische Ulme

Die Sibirische Ulme trägt den botanischen Namen Ulmus pumila. Der Namenszusatz bedeutet „zwergenhaft“, aber der auch Zwerg-Ulme genannte Baum kann unter guten Bedingungen bis zu 15 m hoch werden. In der Regel kann man aber mit einer Endhöhe von 6 bis 10 m rechnen. Sein natürliches Verbreitungsgebiet reicht über Ost-Sibirien und die Mongolei nach Nord-China. Ulmus pumila hat einen eher unregelmäßigen, breit aufrechten Wuchs mit einer lockeren Krone. Die lanzettlichen, eiförmigen Blätter sind einfach gesägt, von kräftig dunkelgrüner Farbe und werden 2 bis 6 cm lang und bis zu 3 cm breit. Aus unscheinbaren Blüten im Frühjahr wachsen kleine geflügelte Nussfrüchte, die über den Wind verbreitet werden und unter anderem als Vogelnahrung dienen. Im Unterschied zu anderen Ulmen ist die raue, rissige, tief gefurchte Borke der Sibirischen Ulme besonders markant. Im Herbst verfärbt sich ihr Laub goldgelb.

Ulmus pumila sollte einen sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen, wobei sie auf so gut wie allen Böden wächst.  Da die Sibirische Ulme relativ resistent gegenüber dem sogenannten Ulmensterben ist, wird sie inzwischen in Nordamerika und Südeuropa als anpassungsfähiger Klimabaum immer beliebter. Zudem ist sie auch salztolerant und kann als Straßenbaum im Stadtbereich, als Alleebaum oder als Windschutz gepflanzt werden. Extreme Hitze und strenger Frost sowie Trockenperioden verträgt diese Ulme gut. Auch in der Forstwirtschaft wird Ulmus pumila teilweise für Neuaufforstungen verwendet. Weitere für Stadtklima geeignete Bäume sind unter anderem:  Zelkova serrata Green Vase, Sorbus Dodong, Quercus petraea, Prunus sargentii und Parrotia persica. Wir kultivieren Ulmus pumila in der Regel ohne klaren Leittrieb, also eher buschig wachsend.


Ulmus pumila Ulmus pumila
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Maackia amurensis - Asiatisches Gelbholz
Maackia amurensis - Asiatisches Gelbholz
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Caragana arborescens - Erbsenstrauch
Caragana arborescens - Erbsenstrauch
ab 2,39 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus alba - weißer Hartriegel
Cornus alba - weißer Hartriegel
ab 2,39 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Ulmus pumila - Sibirische Ulme "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 


[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Elaeagnus umbellata - Korallen-Ölweide
Elaeagnus umbellata - Korallen-Ölweide
ab 4,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Larix sibrica - Sibirische Lärche
Larix sibrica - Sibirische Lärche
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pinus cembra - Zirbelkiefer, Arve
Pinus cembra - Zirbelkiefer, Arve
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.121s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.