Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Obstgehölze » Zwergobst » Zwergobst - Zwergnektarine
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Zwergobst - Zwergnektarine

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Zwergobst  

Zwergnektarine

Diese Zwergnektarine besitzt einen aufrechten, buschigen Wuchs und ein sehr langsames Wachstum. Die Nektarine hat eine orange-rote, glatte Schale und besitzt ein saftiges gelbes Fruchtfleisch.

Reifezeit: August bis September. Gut geeignet für Balkon und Terasse, sowie als kleines Präsent.

Nektarinen sind selbstfruchtend.

Wir bieten Ihnen getopftes 2 jähriges Obst mit einer Stammhöhe von 30 bis 45 cm und einer Gesamtlänge von 50 bis 90 cm an.

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 24,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Amelanchier ovalis - Einheimische Felsenbirne
Amelanchier ovalis - Einheimische Felsenbirne
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Himbeere - Himbostar
Himbeere - Himbostar
ab 6,00 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rubus phoenicolasius - Japanische Weinbeere
Rubus phoenicolasius - Japanische Weinbeere
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Zwergobst - Zwergnektarine "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sehr gehrtes Team von Eggert-Baumschulen,
habe 2014 eine Zwergnektarine "Nectarella" bei Ihnen erworben. Nachdem sie im 1. Jahr ein paar Früchte hatte, hatte ich bis voriges Jahr Probleme mit der Kräuselkrankheit.
Dieses Jahr ist es mir gelungen, mit entsprechender Behandlung das Problem im Griff zu haben. Nun hat das Bäumchen aber sehr viele Früchte angesetzt, was mich sehr erstaunt hat.
Meine Frage: Muss ich die Früchte etwas reduzieren wie z.B. beim Apfel, oder können sie alle dran bleiben und reifen dann hoffentlich auch? Habe Bedenken das der kleine Baum das nicht verkraftet.
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Moinmoin,
wenn die Zwergnektarine zu viele Früchte angesetzt hat, wirft sie in der Regel früher oder später einen Teil ab (ähnlich wie beim Apfel). Man kann dem aber gerne zuvorkommen und die Fruchtmenge etwas reduzieren, damit das Nektarinen-Bäumchen gar nicht erst in Bedrängnis kommt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 18.06.2018
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ist die Zwergnektarine winterhart?
Moinmoin,
im Prinzip ist die Zwergnektarine, wenn sie ausgepflanzt wird, winterhart, sollte aber in den ersten Jahren geschützt werden, wenn Temperaturen von -10°C und drunter angesagt sind.
Im Topf verträgt sie Frost deutlich schlechter, da die Wurzeln den kalten Temperaturen wesentlich direkter ausgesetzt sind. Man sollte die Zwergnektarine daher im Winter an eine geschützte Stelle an die Hauswand rücken und den Topf mit isolierenden Materialien einwickeln, damit der Topfinhalt nicht durchfriert.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.10.2015
 
Sind die Zwergnektarinen gegen die Kräuselkrankheit resistent?
Nein, resistent ist die Zwergnektarine leider nicht. Man sollte ihr einen möglichst warmen, luftigen Standort geben, um einer Erkrankung vorzubeugen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.06.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Olea europaea - Ölbaum, Olive
Olea europaea - Ölbaum, Olive
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Castanea sativa - Esskastanie, Marone
Castanea sativa - Esskastanie, Marone
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Taxus baccata Dovastoniana - Adlerschwingen-Eibe
Taxus baccata Dovastoniana - Adlerschwingen-Eibe
ab 34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.148s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.