Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Stauden » Botanischer Index » E » .Echinacea purpurea Magnus - Scheinsonnenhut, rotblühend
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

.Echinacea purpurea Magnus - Scheinsonnenhut, rotblühend
     
.Echinacea purpurea Magnus  

Scheinsonnenhut, rotblühend

Echinacea purpurea Magnus zeichnet sich aus durch eine hellpurpurrote Blüte. Die BLume ist wenig verzweigt, die Blütendauer lang anhaltend. Dieser Scheinsonnenhut ist eine gute Bienenweide und entsprechend begehrt bei Insekten.

Der Scheinsonnenhut wächst mühelos auf frischem Boden in sonniger Lage. Der Wuch ist straff aufrecht.

 

Endhöhe: 100 cm

Blütezeit: Juli bis September

Pflanzenbedarf pro m²: 7


.Echinacea purpurea Magnus .Echinacea purpurea Magnus
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Topfballen national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,25 EUR
ab 6 Stk. = je 1,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4 - 12 Werktage
   
   

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
.Rudbeckia fulgida Goldsturm - Sonnenhut Goldsturm
.Rudbeckia fulgida Goldsturm - Sonnenhut Goldsturm
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Rudbeckia nitida Herbstsonne - Sonnenhut, Fallschirm-Sonnenhut
.Rudbeckia nitida Herbstsonne - Sonnenhut, Fallschirm-Sonnenhut
ab 3,30 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Aconitum napellus - Eisenhut, Berg-Eisenhut, Einheimischer Eisenhut
.Aconitum napellus - Eisenhut, Berg-Eisenhut, Einheimischer Eisenhut
ab 3,05 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Echinacea purpurea Magnus - Scheinsonnenhut, rotblühend "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Wann ist der günstigste Zeitpunkt zum Pflanzen und wie wird sie überwintert?
Da die Echinaceaen im Topf kultiviert werden, können sie vom beginnenden Frühjahr (Anfang März) bis in den mittleren Herbst hinein (Ende Oktober) gepflanzt werden.
In einem normalen Winter sind sie in Deutschland ausreichen winterhart, sollte aber sehr strenger Frost vorhergesagt werden, sollte man sie mit einem Vlies o.ä. abdecken.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 26.09.2012
 
Hallo und guten Morgen,
stimmt es, dass diese Pflanze zur Stärkung des Immunsystems verwendet wird?
Koenntet Ihr das eventuell näher beschreiben?
Grüße aus Norditalien
Mit der Anwendung von Heilkräutern kennen wir uns leider nicht aus. Die Sorte Echinacea purpurea Magnus wurde auf besonders schöne Blüten hin gezüchtet und nicht auf einen besonders guten Wirkstoffgehalt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.10.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Deutzia scabra Candidissima - Gefüllter Sternchenstrauch
Deutzia scabra Candidissima - Gefüllter Sternchenstrauch
ab 2,59 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea japonica Crispa - Krauser Spierstrauch
Spiraea japonica Crispa - Krauser Spierstrauch
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea japonica Pygmea Alba - Weiße Zwergenspiere
Spiraea japonica Pygmea Alba - Weiße Zwergenspiere
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.295s