Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Stauden » Botanischer Index » E » .Eupatorium fistulosum Riesenschirm - Wasserdost, Riesen-Wasserdost
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

.Eupatorium fistulosum Riesenschirm - Wasserdost, Riesen-Wasserdost

     
.Eupatorium fistulosum Riesenschirm  

Wasserdost, Riesen-Wasserdost

Eupatorium fistulosum Riesenschirm ist eine besonders große Form des Wasserdost mit weinroter Blüte und mattgrünen Blatt.

Nährstoffreiche, frische bis feuchte Böden in vorwiegend sonniger Lage sind der geeignetste Standort.

 

Endhöhe: 180 cm

Blütezeit: Juni bis September

Pflanzenbedarf pro m²: 2


.Eupatorium fistulosum Riesenschirm .Eupatorium fistulosum Riesenschirm .Eupatorium fistulosum Riesenschirm .Eupatorium fistulosum Riesenschirm
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,95 EUR
ab 6 Stk. = je 3,65 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
   
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
.Eupatorium cannabinum - Wasserdost, gemeiner Wasserdost
.Eupatorium cannabinum - Wasserdost, gemeiner Wasserdost
ab 2,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Eupatorium fistulosum Atropurpureum - Großer Gartendost
.Eupatorium fistulosum Atropurpureum - Großer Gartendost
ab 3,65 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Macleaya cordata var. cordata - Federmohn
.Macleaya cordata var. cordata - Federmohn
ab 3,30 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Eupatorium fistulosum Riesenschirm - Wasserdost, Riesen-Wasserdost "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Zwischen unserem Komposter (2 Holzeinfassungen) und dem Nachbargrundstück möchten wir eine Fläche von ca. 3,7x1,0 m bepflanzen. Meine Fragen dazu:
1. Wie lange dauert es bis der Riesen-Wasserdost seine Höhe erreicht? Die Pflanze soll ein wenig Blickschutz gewähren. Das Nachbargrundstück liegt ca. 50 cm höher als unseres.
2. Der Standort ist halbschattig während des Sommers, Herbst bis Frühjahr etwas mehr Schatten. Ist der Standort geeignet?
3. Sehe ich das richtig, dass die Pflanze aufgrund des Wuchses keinen Schnitt benötigt? Sie würde den Nachbarn stören, wenn sie auch seitlich in seine Richtung wächst.
Wenn Sie den Riesen-Wasserdost für diesen Zweck nicht empfehlen, würde ich mich über einen anderen Tipp sehr freuen.
Vielen Dank!
Moinmoin,
der Wasserdost erreicht seine Höhe innerhalb einer Vegetationsperiode, d.h. über den Winter sterben die oberirdischen Teile der Pflanze weitgehend ab, im Frühjahr beginnt der Wasserdost mit den ersten warmen Tagen auszutreiben und erreicht im Sommer seine Endhöhe. Richtigen Sichtschutz hat man also nur im Sommer und Herbst - aber das reicht Ihnen ja vielleicht.
Mit Halbschatten kommt der Wasserdost zurecht, Vollschatten wäre aber ungünstig. Beschnitten werden müssen die Pflanzen nicht unbedingt, im frühen Frühjahr kann man die vertrockneten Reste vom letzten Jahr zurückschneiden. Wenn das Nachbargrundstück 50 cm höher liegt, wird der Wasserdost nicht in das Grundstück wachsen - und wenn mal etwas überhängt, kann man es einfach abschneiden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.08.2018
 
Hallo,
ich habe eine Frage zur Staudenpfanze Eupatorium fistulosum.
Mein Grundstück liegt in einer Auenlandschaft am Rhein, dass im Frühjahr durch Hochwasser 1-3 Wochen überschwemmt werden kann. Ist die Planze für den Standort geeignet ???
Moinmoin,
kurzfristige Überschwemmungen verträgt der Wasserdost (Eupatorium fistulosum), allerdings können 3 Wochen schon durchaus grenzwertig sein. Eine Alternative wären kleinwüchsige Weiden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.11.2016
 
Wie kann ich den Wasserdost Riesenschirm vom Großen Gartendost unterscheiden?
Vielen Dank Im Voraus!
Der Wasserdost Riesenschirm, Eupatorium fistulosum Riesenschirm, und der Große Gartendost, Eupatorium fistulosum Purpurea, sind sich sehr ähnlich und auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden, da beide Sorten ca. 1,80 m groß werden und dunkelrosa blühen. Am augenfälligsten ist, dass sich die Sorte Riesenschirm beim Verblühen zunehmend dunkelrot verfärbt, während die Sorte Atropurpurea ihre Blütenfarbe in etwa beibehält.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.09.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Berberis thunbergii Aurea - Gold-Berberitze
Berberis thunbergii Aurea - Gold-Berberitze
ab 4,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Berberis media Red Jewel - Berberitze Red Jewel
Berberis media Red Jewel - Berberitze Red Jewel
ab 7,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Berberis thunbergii Golden Ring - Blutberberitze Golden Ring
Berberis thunbergii Golden Ring - Blutberberitze Golden Ring
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.228s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.