Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Stauden » Botanischer Index » F » .Fragaria chiloense Chaval - Chilenische Ziererdbeere
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

.Fragaria chiloense Chaval - Chilenische Ziererdbeere

     
.Fragaria chiloense Chaval  

Chilenische Ziererdbeere

Die chilenische Ziererdbeere ist ein hervorragender Bodendecker mit glänzend grünem Laub. Die Pflanze breitet sich über Ausläufer aus und ist somit in der Lage Flächen schnell zu bedecken. Die wenigen weißen Blüten erscheinen von Mai bis Oktober. Diese Ziererdbeere ist wintergrün und frosthart.
An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem, humosem und lehmigem Boden gedeihen die chilenischen Ziererdbeeren besonders gut. Sie erreichen eine Wuchshöhe von 10-15 cm. Der Pflanzbedarf pro Quadratmeter beträgt 8-10 Pflanzen.
Die chilenische Ziererdbeere eignet sich gut als Unterpflanzung an sonnigen Standorten, z.B. unter Rosen.  Auch im Staudenbeet kann sie in Gruppen als Bodendecker verwendet werden.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: Mai bis Oktober

Pflanzenbedarf pro m²: 8 bis 10


.Fragaria chiloense Chaval .Fragaria chiloense Chaval .Fragaria chiloense Chaval .Fragaria chiloense Chaval .Fragaria chiloense Chaval
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Topfballen national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,05 EUR
ab 6 Stk. = je 1,90 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
   
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Fragaria chiloense Chaval - Chilenische Ziererdbeere "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag,
eine Frage zu Fragaria chiloense: Ist ein Sandboden in voller Sonne ein geeigneter Standort für die Pflanze? Wie hoch ist der Wasserbedarf der Pflanze? Sandboden trocknet extrem schnell aus...
Für eine Rückmeldung bedanke ich mich!
Moinmoin,
ein sehr sandiger Boden ist ungeeignet. Die Fragaria chiloense bevorzugen einen humosen Boden mit etwas Feuchtigkeit. Für einen trockenen Sandboden ist als Bodendecker Thymian wie z.B. Tymian serpyllum Magic Carpet besser geeignet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 05.04.2017

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Rubus spectabilis - Lachsbeere
Rubus spectabilis - Lachsbeere
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Malus Hybride Red Obelisk - Zierapfel Red Obelisk
Malus Hybride Red Obelisk - Zierapfel Red Obelisk
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Geranium renardii - Storchschnabel, Kaukasus-Storchschnabel
.Geranium renardii - Storchschnabel, Kaukasus-Storchschnabel
ab 2,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.134s