Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Stauden » Botanischer Index » T » .Thymus serpyllum Coccineus - Feld-Thymian, Scharlachroter Feld-Thymian
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

.Thymus serpyllum Coccineus - Feld-Thymian, Scharlachroter Feld-Thymian

     
.Thymus serpyllum Coccineus  

Feld-Thymian, Scharlachroter Feld-Thymian

 

Thymus serpyllum Coccineus ist ein niedriger, mattenförmig Bodendecker, der nur eine sehr geringe Höhe erreicht. Im Sommer erscheint eine Vielzahl an scharlachroten Blüten, der die bepflanzte Fläche leuchten lässt. Das Blatt ist zierlich, dunkelgrün und riecht aromatisch.

 

 Wie alle Thymiane liebt auch diese Art einen sonnigen Standort in trockenen Boden, der nur sehr wenige Nährstoffe enthält. Er ist sehr gut zur niedrigen Begrünung von kleinen Böschungen und Terassenbeeten, sowie zur Bepflanzung von Trögen einsetztbar.

Endhöhe: 5 cm

Blütezeit: Juni bis Juli

Pflanzenbedarf pro m²: 7 bis 10


.Thymus serpyllum Coccineus .Thymus serpyllum Coccineus
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Topfballen national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,40 EUR
ab 6 Stk. = je 2,10 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
   
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
.Thymus citriodorus Golden Dwarf - Thymian, Zitronen-Thymian
.Thymus citriodorus Golden Dwarf - Thymian, Zitronen-Thymian
ab 2,20 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Thymus serpyllum Magic Carpet - Feld-Thymian Magic Carpet
.Thymus serpyllum Magic Carpet - Feld-Thymian Magic Carpet
ab 1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Thymus praecox Minor - Thymian, Polsterthymian
.Thymus praecox Minor - Thymian, Polsterthymian
ab 2,20 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Thymus serpyllum Coccineus - Feld-Thymian, Scharlachroter Feld-Thymian "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Liebes Team,
kann man den Thymian immer pflanzen oder nur zu bestimmten Jahreszeiten?
Moinmoin,
der scharlachrote Feldthymian kann das ganze Jahr über gepflanzt werden, so lange der Boden nicht gefroren ist oder ein Wintereinbruch unmittelbar bevorsteht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 27.07.2017
 
Muss ich die verblühten Blüten abschneiden?
Nein, das ist beim Feldthymian nicht notwendig. Es gibt aber andere Beispiele (Rhododendron, Azaleen) bei denen die verblühten Blüten ausgebrochen werden, damit keine Kraft für die Bildung von Saat „verschwendet“ wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert aus Vaale
Eintrag hinzugefügt am 16.07.2017
 
Guten Tag,
im vorigen Herbst haben wir einige Pflanzen des Thymus an der Nordseite entlang des Hauses eingepflanzt. Sie haben dieses Jahr auch geblüht, aber dann sind einige Teile der Pflanzen dürr geworden. Eigentlich sollte die Pflanze doch größer werden und nicht kleiner.
Was könnte der Grund sein?
Moinmoin,
das ist wahrscheinlich ein Standortproblem: Thymian mag es gern sehr sonnig und eher trocken. Nordseite klingt hingegen schattig und zumindest auch zeitweise zu feucht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 22.09.2014
 
Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe ein ca. 15 x 1 m großes Beet in Südlage. Auf der ganzen Fläche wächst jetzt, bzw. soll wachsen, Thymus praecox Minor Purple Beauty bzw. Purpurteppich. Das sieht vor allem zur Blütezeit fantastisch aus. Leider bekommen beide Sorten nach einem Jahr im Zentrum kahle Stellen oder gehen später ganz ein. Bis jetzt kaufe ich jedes Jahr so 20 Pflanzen nach. Wäre Thymus serpullum "Coccineus" geeigneter für eine dauerhafte Bepflanzung? Oder kennen Sie noch einen anderen niedrigen Bodendecker mit vergleichbarer Farbe? Die Farben der restlichen Pflanzen im Beet sind nämlich auf das Purpurrot abgestimmt.
Für Ihre Mühe bedanke ich mich bereits im Voraus.
Die Antwort hat jetzt leider etwas gedauert, aber wir wollten mit unserem Staudengärtner Rücksprache zu Ihrer Frage halten. Er hat uns bestätigt, das Thymian mit dem Alter leider immer dazu neigt zunehmend zu verkahlen. Eingehen sollten die Pflanzen aber eigentlich nicht so schnell - der Grund ist aus der Ferne allerdings schwer zu ermitteln.
Als alternative Bodendecker mit einer möglichst ähnlichen Blütenfarbe hat er uns Rotmoos-Mauerpfeffer, Sedum album Coral Carpet, oder Katzenpfötchen, Antenaria dioica Rubra, vorschlagen. Beide Pflanzen finden Sie nicht in unserem Online-Shop; sie können aber bei Interesse über uns bezogen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 26.09.2012
 
Liebes Pflanzen-Eggert Team,
Wir möchten gern den Scharlachroten Feld-Thymian als Bodendecker pflanzen, haben aber viele Rehe und Hasen im Garten.
Haben sie Erfahrung mit Wildverbiss bei dieser Pflanze?
Nach unseren Erfahrungen ist es eher selten, dass Thymus serpyllum Coccineus vom Wild verbissen wird.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 01.07.2012
 
Hallo liebes Baumschulenteam,
kann man Thymian in lehmige Erde pflanzen?
Danke für Ihre Antwort.
Der scharlachrote Feld-Thymian, Thymus serpyllum Coccineus, bevorzugt ein eher sandiges, humoses, trocknes Substrat; lehmiger Boden verträgt er schlecht. Möchte man es trotzdem versuchen, müsste man den Boden entsprechend aufbereiten - vor allem zu nass darf der Thymian nicht stehen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 05.06.2012
 
Handelt es sich bei dieser Pflanze um einen Immergruen oder verliert sie im Herbst/Winter ihre Blaetter?
In durchschnittlichen Wintern besitzt Thymus serpyllum Coccineus immergrünes Laub. Bei sehr strengen Kahlfrösten kann es unter Umständen passieren, das der Thymian etwas von seinem Laub verliert.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 05.12.2011
 
Ich möchte den scharlachroten Thymian jetzt pflanzen. Ist das sinnvoll? Oder wann wäre eine geigneter Zeitpunkt?
Für Stauden, wie den Scharlachroten Feld-Thymian, Thymus serpyllum Coccineus , ist die Pflanzung in Frühjahr und Sommer sehr sinnvoll, da die Wachstumsperiode noch für die Etablierung am neuen Standort genutzt werden kann und die Pflanzen dann gut verwurzelt in den Winter gehen.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
Eintrag hinzugefügt am 10.06.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Trochodendron aralioides - Trocho-Baum
Trochodendron aralioides - Trocho-Baum
ab 19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Brombeere - Theodor Reimers
Brombeere - Theodor Reimers
ab 5,90 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Elaeagnus commutata - Silberölweide
Elaeagnus commutata - Silberölweide
ab 3,39 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.238s