Steckbrief
Frucht
sehr großfrüchtige Knorpelkirsche, ausgeprägte Bauchnaht
Fruchtfarbe
dunkelrot
Fruchtfleisch
weißlichrot
Geschmack
knackig, saftig, süßaromatisch
Pflückreife
5. Kirschwoche
Genußreife
sofort
Ertrag
mittel bis hoch
Wuchs
starkwüchsig im Alter breiter werdend
Verwendung
Erwerbsobstbau, Nutzgarten 
Standort
sonnig
Boden
guter, nahrhafter Boden 
Widerstandskraft gegen:
anfällig für Rindenkrankheiten
Besonderheiten
hochwertige Tafel- und Konservenkirsche
Herkunft
um 1860 in Guben (Neiße) entstanden