Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Salix fragilis"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Salix fragilis
Salix fragilis
 
Ausgewählte Kategorie: Salix fragilis
 
Eintrag: #11889 Guten Tag,
können Sie mir sagen, welche Unterschiede es bei Bruchweide, Silberweide und Korbweide gibt, wenn diese als Kopfweide gezogen werden?
Etwa in Bezug auf:
- Maße (Höhe, Breite, welche kann man z.B. am ehesten kleiner halten?)
- Wuchsform (z.B. schönere Kronenbildung oder insgesamt schlankere Silhouette)
Gibt es andere geeignete Sorten für Kopfweiden?
Vielen Dank und freundliche Grüße!
  Moinmoin,
Bruchweide und Silberweide sind beides recht starkwachsend Weiden. Die Bruchweide entwickelt eine eher unregelmäßige Krone, die Silberweide wächst schön regelmäßig. Der Hauptunterschied ist, dass das Laub der Silberweide schön silbrig glänzt und die Trieb besser zum Flechten geeignet sind, als die der Bruchweide.
Die Korbweide ist die klassische Kopfweide. Sie wächst insgesamt etwas langsamer als die beiden anderen Weiden und wird als Baum nicht ganz so hoch - allerdings hat sie nach einem frischen Rückschnitt im ersten Jahr auch erstmal einen starken Zuwachs. Sie hat die schönsten Triebe zum Flechten.
Weitere als Kopfweiden geeignete Weiden sind sämtliche Weißweiden (Salix alba) und Unterarten.
Die Kronenform ist bei allen genannten Weiden durch die Schnittform rundlich und die Breite sehr ähnlich. Die Höhe des Baumes hängt von der gewählten Stammhöhe ab. Eine von Natur aus relativ schmale Kronenform hat Salix alba Liempde, nach ein paar kräftigen Rückschnitten, wird sie aber auch eine zunehmend rundliche Krone entwickeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 07.08.2019

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.112s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.