Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Salix waldsteiniana"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Salix waldsteiniana
Salix waldsteiniana
 
Ausgewählte Kategorie: Salix waldsteiniana
 
Eintrag: #2865 Hallo liebes Baumschulteam,
hab' im Internet auf Eure Seite gefunden und eine Frage zu Zwergweide.
Meine Weide habe ich in einem großen Pflanzkübel auf dem Balkon stehen. Am Vormittag hat sie volle Sonne. Im Pflanzkübel um den Stamm herum habe ich noch ein Hornveilchen, einen Hibiscus und eine Narzisse stehen. Die Zwiebeln von Hibiskus und Narzisse sind noch im Kübel und das Hornveilchen blüht kräftig.
Vor ca. 3 Wochen begannen sich die Blätter braun zu färben. An den Spitzen kommen nun neue Triebe und die braunen Blätter fallen nach und nach ab. Ich habe nun alle braunen Blätter entfernt. Der Baum sieht jetzt natürlich sehr kahl aus die neuen Triebe sind sehr klein. Was könnte die Ursache sein? Was kann ich tun, dass der Baum wieder richtig treibt?
  Nach einer Krankheit hört sich das eigentlich nicht an. Wahrsscheinlicher ist, dass die Zwergweide, Salix waldsteiniana, zwischenzeitlich etwas zu trocken war (sie zieht recht viel Wasser), als Schutzreaktion die Blätter abgeschmissen hat und sich jetzt langsam wieder erholt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 28.06.2012

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.086s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.