Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Syringa vulgaris Hybride Andenken an Ludwig Späth"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Syringa vulgaris Hybride Andenken an Ludwig Späth
Syringa vulgaris Hybride Andenken an Ludwig Späth
 
Ausgewählte Kategorie: Syringa vulgaris Hybride Andenken an Ludwig Späth
 
Eintrag: #11856 Guten Tag,
ich möchte eine Fliederhecke pflanzen.
Gedacht habe ich an eine Mischung aus “Andenken an Ludwig Späth, „Mme Lemoine“, und "Michel Buchner“. Sie soll schön blickdicht werden. Die Hecke ist nicht allzu lang, darum könnten ich bereits größere Pflanzen nehmen.
Wie groß sind die größten Pflanzen, die Sie anbieten, welche Größe wäre am sinnvollsten, und in welchem Abstand sollten diese dann gepflanzt werden?
Ich hatte gelesen 2-3 bzw. 3-4 pro Meter, trifft das dann auch bei schön größeren Pflanzen zu?
Danke für die Antwort!
  Moinmoin,
wenn man einen guten Sichtschutz möchte, sollte man die einfachen Flieder Syringa vulgaris und Syringa vulgaris Alba nehmen. Die Zucht-Sorten kahlen leider alle leicht von unten auf. Alternativ kann man auch den Chinesischen Flieder (Syringa chinensis Saugeana) nehmen - aber nicht in Kombination, da er eine etwas andere Wuchsform hat.
Die größten Pflanzen, die wir zur Zeit von Syringa vulgaris haben, sind 100-125 cm hoch, von Syringa vulgaris Alba haben wir auch 125-150 cm hohe Pflanzen. Bei so großen Pflanzen reicht es eine Pflanze pro Meter zu setzen. Wenn man die Hecke möglichst schnell dicht haben möchte, sind auch 1,5 Pflanzen pro Meter möglich - aber der Flieder entwickelt sich schnell zu eine relativ breiten Strauch, so dass das eigentlich nicht nötig ist. Wenn man die günstigere wurzelnackte Ware im Herbst verwendet, pflanzt man am besten 2-2,5 Pflanzen pro Meter für eine relativ schnell dicht werdende Hecke.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 05.08.2019
 
Eintrag: #10925 Ich würde sehr gerne diesen Flieder als Sichtschutz kaufen. Bei Ihnen habe ich gelesen, er kann eine Wuchshöhe von 5 m erreichen. In einem GartenPortal war die Höhe nur mit 2,5-3,5 m angegeben.
Gibt es unterschiedliche Sorten des Ludwig Späth Flieders?
  Moinmoin,
der Flieder 'Andenken an Ludwig Späth' kann bei guten Bedingungen im Alter tatsächlich eine Höhe von 5 m erreichen. Verschiedene Sorten des Flieders 'Andenken an Ludwig Späth' gibt es nicht, es handelt sich immer um ein und dieselbe Sorte. Allerdings gibt es unterschiedlich Philosophien, welche Höhe man angibt - die Höhe, die eine Pflanzen nach 10 Jahren oder nach 25-30 Jahre erreicht oder die absolute Endhöhe. Wir geben in der Regel die Höhe nach 25-30 Jahren an.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 20.09.2018
 
Eintrag: #10122 Hallo liebes Baumschulen-Team,
wie hoch ist ca. ein Strauch mit 5 Trieben?
Danke und Gruß
  Moinmoin,
die Flieder Andenken an Ludwig Späth als Strauch mit 5 Trieben sind ca. 40-60 cm hoch.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 20.02.2018
 
Eintrag: #8173 Hallo,
ich möchte auf meinem Balkon Flieder in großen Trögen (HBT= 50x100x40) pflanzen. Kann ich in ein Gefäß zwei Sträucher setzen?
  Moinmoin,
erstmal würden 2 in einem Trog gehen, in ein paar Jahre würde es aber zu eng werden. Außerdem ist Flieder im Topf schwer zu ziehen, da sie gerne ein alkalische Milieu mögen, Pflanzerden durch ihren hohen Torfanteil aber eher sauer sind. Sie brauchen daher eine sehr gute Pflege und müssten am besten gelegentlich gekalkt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 28.07.2016
 
Eintrag: #5670 Hallo,
unser Flieder, den wir Anfang diesen Jahres gepflanzt haben, ist bisher noch nicht besonders gewachsen. Ist dies im ersten Jahr normal, oder liegt es an der Pflanzung? Wir haben die Veredelungsstelle oberhalb der Erde gepflanzt, oder hätte sie unterhalb gepflanzt werden müssen?
Viele Grüße!
  Moinmoin,
bei wurzelnackten Pflanzen und Pflanzen mit Ballen ist es normal, dass sie im ersten Jahr nur mäßigen Zuwachs zeigen, da sie erstmal viel Energie in die Wurzelbildung investieren müssen. Im Topf kultivierte Pflanzen hingegen zeigen in der Regel schon im ersten Jahr einen normalen Zuwachs.
Dass die Veredlungsstelle mit Erde bedeckt ist, ist beim Flieder, Syringa vulgaris, nicht wichtig, aber der Wurzelhals muss ordentlich mit Erde bedecket sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 02.10.2014
 
Eintrag: #1672 Ich möchte an meiner Grundstücksgrenze eine Hecke mit Edelflieder pflanzen. Welchen Pflanzabstand würden Sie mir raten, damit eine hohe (bis 5m) dichte Fliederhecke entsteht?
  Am besten setzen Sie die Pflanzen mit einem Abstand von ca 1,5 Metern.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
  Eintrag hinzugefügt am 11.06.2011
 
Eintrag: #33 Guten Morgen, ich wüßte gerne, ob die veredelten Fliedersorten wie diese auch Ausläufer treiben. Kann man den Ausläufertrieb auch verhindern? Z.B. bei dem gemeinen Flieder?
  Die veredelten Flieder treiben sehr selten Ausläufer. Meist sind es dann Wildtriebe, die von der Unterlagen stammen und wieder basal entfernt werden müssen.
Die Ausläufer beim Wilden Flieder sind kann zu verhindern. Sie können unter Umständen (z.B. zur Befestigung von Wällen oder Hängen) auch von Vorteil sein. Sofern man die Triebe mit der Schere abschneidet, werden sie sich noch stärker verzweigen und man fördert dadurch noch die Bildung von mehr Trieben.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 08.03.2009

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.118s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.