Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: ".Anemone nemorosa"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
.Anemone nemorosa
.Anemone nemorosa
 
Ausgewählte Kategorie: .Anemone nemorosa
 
Eintrag: #7200 Hallo,
kann man Schattenstauden jetzt noch einpflanzen?
Viele Grüße!
  Moinmoin,
wenn man gut winterharte Schattenstauden wie Buschwindröschen (Anemone nemorosa) wählt, kann man sie auch jetzt noch pflanzen. Nur wenn es extrem kalt werden sollte, kann es Sinn machen, sie im ersten Winter etwas abzudecken. Im normalen Winter mit nur ein paar Grad minus schaffen sie es ohne Schutz.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 27.11.2015
 
Eintrag: #6565 Hallo Eggert-Team,
wann sollte man die Buschwindröschen denn idealerweise pflanzen, um ein gutes Anwachsen zu erzielen?
Vielen Dank!
  Moinmoin,
die Buschwindröschen (Anemone nemorosa) wurden im Topf kultiviert und können jetzt gerne gepflanzt werden - dann kann man in ein paar Wochen auch schon die erste Blüte genießen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 05.03.2015

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.085s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.