Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: ".Campanula portenschlagiana"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
.Campanula portenschlagiana
.Campanula portenschlagiana
 
Ausgewählte Kategorie: .Campanula portenschlagiana
 
Eintrag: #6160 Hallo,
ist Campanula portenschlagiana für südl. München ausreichend winterhart? Und können schon vorhandene Blumenzwiebeln wie Tulpen, Narzissen "durchwachsen", oder werden Sie von Campanula portenschlagiana verdrängt. Wenn ja, was würden Sie stattdessen empfehlen, es sollte allerdings nicht höher als 15 - 20 cm werden.
Vielen Dank!
  Moinmoin,
grundsätzlich ist Campanula portenschlagiana ausreichend winterhart. Nur bei wirklich strengen Kahlfrösten (also gen -20°C tendierend und ohne schützende Schneedecke) müsste man sie mit einem Pflanzenvlies abdecken. Tulpen und Narzissen sollten durchwachsen können: Zu Beginn des Frühjahrs ist das Blattwerk ja noch nicht richtig dicht, so dass Licht durchkommt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 07.01.2015
 
Eintrag: #404 Hallo, ich möchte ein Beet mit Rosen und Lavendel und obengenannter Pflanze anlegen. Diese Pflanze stelle ich mir als Bodendecker vor. Paßt das? Habe ich richtig berechnet, daß der Pflanzabstand bei ca. 30 cm liegen sollte?
  Die .Campanula portenschlagiana ist ein sehr niedrig wachsender Bodendecker und sollte deshalb nur als Vordergrundbepflanzung genutzt werden. 30 cm Pflanzabstand ist möglich man rechnet ca.10 -13 Pfglanzen pro m/2
  Eintrag hinzugefügt am 15.03.2010

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.153s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.