Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: ".Pennisetum alopecuroides var. viridescens"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
.Pennisetum alopecuroides var. viridescens
.Pennisetum alopecuroides var. viridescens
 
Ausgewählte Kategorie: .Pennisetum alopecuroides var. viridescens
 
Eintrag: #6519 Hallo!
Bildet dieses Lampenputzergras Rhizome aus? Wir möchten es am Teich pflanzen und haben Angst, dass es die Teichfolie durchsticht, eine Rhizomensperre möchten wir nicht setzen. Könnten Sie uns andere Gräser ohne Rhizomensperre empfehlen?
  Moinmoin,
das Lampenputzergras (Pennisetum alopecuroides var. viridescens) wächst horstartig und bildet keine Rhizome aus.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 20.02.2015
 
Eintrag: #816 Hallo,
was bedeutet 4 Pflanzen pro qm - ich möchte sie als Solitärpflanzen und nicht flächendeckend.
  Natürlich ist die Anzahl der zu verwendenden Pflanzen des Lampenputzergras immer abhängig davon, welchen Effekt man erzielen möchte. Der Pflanzplatz und die Vergesellschaftung spielen dabei eine Rolle. Die Gräser sind ebenso gut auch vereinzelt einsetzbar, soll aber eine flächige Bepflanzung erreicht werden, würde man 4 Pflanzen pro qm setzen.
MfG C.Kulp
  Eintrag hinzugefügt am 02.09.2010

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.134s