Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Gruß an Heidelberg®"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Gruß an Heidelberg®
Gruß an Heidelberg®
 
Ausgewählte Kategorie: Gruß an Heidelberg®
 
Eintrag: #1596 Bei der Gruß an Heidelberg steht: "reagiert etwas empfindlich gegenüber Sternrußtau", andere Anbieter schreiben aber: "Sternrußtau: sehr gut ".
Welche Beschreibung ist wohl eher richtig?
Danke für die Auskunft!
  Die Rose 'Gruß an Heidelberg' ist eine alte Züchtung der Firma Rosenkordes aus dem Jahr 1958, sie ist sehr robust und erhielt daher 1960 das ADR-Gütesiegel. Im Laufe der Jahre verändern sich Schaderreger und so kommt es vor, dass Pflanzen, die zunächst völlig resistent sind, mit der Zeit doch eine gewisse Anfälligkeit zeigen können.
So ist die Sorte 'Gruß an Heidelberg' früher sehr resistent gegen Sternrußtau gewesen, zeigt sich heute bei ungünstigen Standorten aber als etwas empfindlich.
Mit freundlichen Grüßen
C.Kulp
  Eintrag hinzugefügt am 25.05.2011

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.104s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.