Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Mespilus germanica Westerveld"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Mespilus germanica Westerveld
Mespilus germanica Westerveld
 
Ausgewählte Kategorie: Mespilus germanica Westerveld
 
Eintrag: #8162 Was kann ich mir bei der Qualität "Containerpflanze geschnitten" vorstellen?
Wie groß wäre die Pflanze, und wäre sie für eine Wildfruchthecke geeignet?
Große Teile der Hecke sind schon eingewachsen/ausgewachsen (z.B. Blutpflaume), und ich suche noch Lückenfüller für einige Verluste, die durch zwei Winter mit Kaltluftfronten und Temperaturen um die -20°C entstanden sind.
  Moinmoin,
es handelt sich um Mespilus germanica Westerveld-Exemplare, die uns nicht buschig genug gewachsen waren und daher im Herbst zurückgeschnitten wurden. Je nach notwendiger Schnittmaßnahme sind sie jetzt zwischen 20 und 50 cm hoch. Man kann sie gerne in eine Wildfruchthecke integrieren - demnächst werden sie anfangen schön kräftig von unten durchzutreiben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 28.07.2016
 
Eintrag: #2738 Ich überlege eine Mispel in den Garten zu pflanzen. Ich möchte die Früchte ernten und verarbeiten, sie sollten also nicht zu klein sein. Da der Platz in meinem Gatren begrenzt ist, suche ich dafür die günstigste Form. Also möglichst große Früchte, nicht zu hoher und zu breiter Wuchs. Ist es da besser die Baum-oder die Strauchform zu wählen?
  Wir würden Ihnen eine Mispel in Strauchform empfehlen, da diese von Anfang an relativ klein gehalten werden kann, während die Baumform schon zu Beginn relativ groß ist und Ihren begrenzten Platz eventuell überschreitet. Um möglichst große Früchte für die Verarbeitung zu ernten, sollten Sie eine der beiden folgenden, veredelten Mispeln wählen - Mespilus germanic Nottingham oder Mespilus germanica Westerveld.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 25.05.2012
 
Eintrag: #1454 Diese Pflanze käme an einen geschützten Standort, aber mit nur Morgensonne. Wäre dieser Ideal?
  Die großfrüchtige Mispel, Mespilus germanica `Westerveld` sollte an einem warmen, geschützten Standort in Sonne oder Halbschatten stehen. Von daher sollte die Morgensonne ausreichend sein, wenn ansonsten kein tiefer Schatten herrscht. An Boden bevorzugt die Mispel einen tiefgründigen, kalkhaltigen Lehmboden, gedeiht aber auch auf anderen mäßig trockenen nicht zu armen Standorten.
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
  Eintrag hinzugefügt am 19.04.2011
 
Eintrag: #1376 Kann ich die Mispel Sorte Westerveld oder Nottingham auch erfolgreich bzw längerfristig auf einem sonnigen Balkon halten ? Mit freundlichen Grüßen
  Sowohl die großfrüchtige Mispel, Mespilus germanica Westerveld, als auch die großfrüchtige Mispel `Nottingham` sind gut schnittverträglich und sollten gut im Kübel auf dem Balkon zu halten sein. Bitte beachten Sie, dass Sie die Pflanzen im Winter schützen müssen (vor allem auch die Kübel) und der Wurzelraum nicht vernässen oder völlig austrocknen darf.
Die meisten Pflanzen lassen sich auch im Kübel halten. Wichtig ist dabei ein ausreichend großes Gefäß für den Wurzelraum und eine gute, regelmäßige Versorgung mit Nährstoffen und Wasser. Sie sollten auf jeden Fall eine hochwertige Blumenerde verwenden, die eine gute Strukturstabilität und Wasserhaltekraft aufweist. Ca alle 2-3 Jahre sollte die Pflanze herausgenommen werden und mit einem Wurzelschnitt versehen in neues Substrat eingetopft werden.
Auch der Kronenbereich sollte entsprechend formiert werden.
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
  Eintrag hinzugefügt am 28.03.2011

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.111s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.