Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Koelreuteria paniculata Coral Sun®"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Koelreuteria paniculata Coral Sun®
Koelreuteria paniculata Coral Sun®
 
Ausgewählte Kategorie: Koelreuteria paniculata Coral Sun®
 
Eintrag: #11112 Hallo,
ist diese Pflanze nicht-veredelt oder veredelt? Laut einem Nachbarn sollen die Veredelten den Vorteil haben, dass sie früher blühen und den Nachteil, dass sie Wurzelschosse machen: Stimmt das? Wie alt ist sie in der Größe 40/60 und in welchem Alter wird sie voraussichtlich blühen? Ist sie auch als Strauch erhältlich oder erziehbar?
  Moinmoin,
die Koelreuteria paniculata Coral Sun sind veredelt. Es kann man passieren, dass die Unterlage austreibt und man den Wildtrieb entfernen muss. Das geschieht aber eher selten. Wurzelausläufer treibt sie nicht.
Die 40-60 cm hohen Pflanzen sind jetzt 2-3 Jahre alt und werden voraussichtlich in 5-6 Jahren das erste Mal blühen. Die Pflanzen sind eintriebig gezogen. Wenn man sie zurückschneidet, treiben sie mehrtriebig wieder aus.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 19.11.2018
 
Eintrag: #10256 Liebe Baumschule Eggert,
können Sie mir bitte sagen, ab wann Sie die Koelreuteria paniculata Coral Sun auch als Hochstamm (Stammumfang 12 cm) anbieten können und zu welchem Preis?
Vielen Dank.
  Moinmoin,
da die Koelreuteria paniculata Coral Sun sehr langsam wächst und von Natur aus keinen richtig geraden Stamm ausbildet, wird sie leider nicht als Hochstamm kultiviert.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 22.03.2018
 
Eintrag: #7212 Bitte können Sie mir sagen, ab wann dieser Baum blüht?
Wir haben im Zoo in Rostock ein solches Exemplar bestaunt und dann vor etwa 8 Jahren eine gepflanzt. Sie wächst gut, hat eine lichte Krone, ist etwa 4 m hoch, hat aber noch nicht geblüht.
Wir danken im Voraus!
  Moinmoin,
ab wann genau die Koelreuteria paniculata Coral Sun blüht, können wir leider auch nicht sagen, sie soll aber in etwas höheren Alter durchaus zur Blüte kommen. In den nächsten Jahren dürfte es soweit sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 27.11.2015
 
Eintrag: #4297 Werte Gärtner,
habe von Bekannten gehört das Coral Sun in unserem Klima nicht oder nur selten blüht. Stimmt das?
  Das ist schwer zu sagen. Wir selber haben nur einige wenige Exemplare der Koelreuteria paniculata Coral Sun, die 3-4 Jahre alt sind und bisher nicht geblüht haben. Der einfache Blasenbaum, Koelreuteria paniculata, blüht in diesem Alter aber meist auch noch nicht, nur gelegentlich finden sich Exemplare mit vereinzelten Blüten. Eigene Erfahrungen konnten wir daher noch nicht sammeln. Laut Auskunft des Entdeckers des Blasenbaums Coral Sun, Henny Kolster aus Boskoop, Niederlande, hat er selber auch noch keine Blüten an seinen Exemplaren gehabt, aber Fotos von älteren Coral Sun-Exemplaren gesehen. Die Blüten gleichen denen des einfachen Blasenbaums. Darüber wie zuverlässig der Baum blüht, kann er aber auch keine Auskunft geben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 15.09.2013
 
Eintrag: #3930 Ich würde gerne eine Koelreuteria als Hochstamm mit einer kleinen Krone (ca. 1,30 m Durchmesser) halten. Kann man dies durch Schnittmaßnahmen schaffen, und wann bzw. wie müßte geschnitten werden?
  Den Lampionbaum Coral Sun, Koelreuteria Coral Sun, kann man durch Schnitt recht problemlos auf einer Kronenbreite von ca. 1,30 m halten. Da er relativ wenige Kronentriebe ausbildet, also eine recht lichte Krone hat, ist das auch kein allzu große Arbeit. Der Schnitt wird am besten im Vorfrühjahr durchgeführt, d.h. wenn der Frost weitgehend vorrüber ist, der Baum aber noch nicht am Austreiben ist. Meist ist das im März, in manchen Jahren wie in diesem auch erst im April. Der Schnitt kann dann nach Geschmack erfolgen. Wichtig ist, dass man Baumkronen von Anfang an regelmäßig schneidet, wenn man sie begrenzen möchte. Lässt man sie erst ein paar Jahr wachsen, bis sie einem zu groß werden, muss man beim Schnitt zu stark ins alte Holz schneiden, was dem Baum gefährlich werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 19.06.2013

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.076s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.