Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Cornus alba Ivory Halo"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Cornus alba Ivory Halo
Cornus alba Ivory Halo
 
Ausgewählte Kategorie: Cornus alba Ivory Halo
 
Eintrag: #3777 Hallo!
Kann ich diesen Strauch umpflanzen? Hat an seinem jetzigen Standort keinen Platz mehr, wurde immer furchtbar einseitig geschnitten, würde ihn gerne retten. Gibt es die Möglichkeit ihn umzusetzen, besser im Herbst?
Kann ich ihn radikal abschneiden damit er wieder Form bekommt? Kann ich das jetzt tun?
Vielen Dank im Voraus!
  Wenn der Weißblättrige Hartriegel, Cornus alba Ivory Halo, unter 5 Jahren an seinem Platz gestanden hat, ist das Verpflanzen (immer mit Ballen) recht problemlos möglich. Jetzt im Frühjahr, sobald der Boden aufgetaut ist, aber bevor der Strauch ausschlägt, ist ein sehr guter Zeitpunkt. Alternativ geht es auch im Herbst nach dem Fall der Blätter. Nach dem Umpflanzen sollte der Hartriegel stark zurückgeschnitten werden, damit das Verhältnis von Wurzeln zu Trieben wieder im Gleichgewicht ist.
Auch wenn Sie sich entscheiden, den Hartriegel (noch) nicht zu verpflanzen, ist jetzt im Frühjahr vor dem Austrieb ein guter Zeitpunkt für einen, ruhig auch radikalen, Rückschnitt. Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 29.03.2013

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.102s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.