Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Westerland"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Westerland
Westerland
 
Ausgewählte Kategorie: Westerland
 
Eintrag: #8244 Welche niedrigeren Rosenarten würden sich als Begleitrosen eignen, vorzugsweise mit ähnlicher Färbung? Jazz? Ave Maria? Marvelle? Vielen Dank.
  Wir würden die Rose Jazz empfehlen. Ave Maria und Marvelle werden nach unserem Empfinden etwas zu hoch für diese Pflanzung. Ebenfalls würde sich die „Bienenweide apricot“ als Vorpflanzung eignen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 12.08.2016
 
Eintrag: #6539 Liebes Team der Baumschule Eggert,
über den Winter sind zwei der drei Triebe meiner Westerland-Rose kaputt gefroren. Kann daraus trotzdem noch eine schöne Pflanze werden?
Vielen Dank!
  Moinmoin,
ja, daraus kann wieder eine schöne Rose werden. Im frühen Frühjahr schneidet man die Rose Westerland bis ins gesunde Holz zurück und mit ein bisschen Glück baut sie sich dann wieder schön buschig auf. Klappt das nicht, muss man sie Mitte Mai noch mal Pinzieren bzw. Entspitzen, das heißt man zwickt die jungen noch nicht verholzten Triebspitzen ab, wodurch die Rose angeregt wird sich zu verzweigen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 04.03.2015
 
Eintrag: #5366 Guten Tag,
beim Stöbern in Ihrem Rosenangebot ist mir aufgefallen, dass das Foto der Rose "Aquarell" mit dem der Rose "Westerland" identisch ist. Ich würde die Rose "Westerland" sehr gerne kaufen, weiß aber nicht, ob ich tatsächlich die auf der Abbildung bekomme.
  Das sind schon zwei verschiedene Fotos, die sich in der Tat recht ähnlich sehen. Für die Rose Aquarell ist das Bild recht typisch in der hellen Färbung, die Rose Westerland muss man sich im Aufblühen deutlich oranger vorstellen. Sie wird dann immer heller und kurz vor dem Verblühen hat sie diese helle Färbung angenommen. Wir werden mal neue Fotos machen, um das Farbspiel besser darzustellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 17.07.2014

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.092s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.