Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Unterlage: Quitte BA 29"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Unterlage: Quitte BA 29
Unterlage: Quitte A
 
Ausgewählte Kategorie: Unterlage: Quitte BA 29
 
Eintrag: #10379 Servus,
Ich würde gerne eine alte Blut-Birne veredeln. Laut verschiedener Quellen eignet sich hier eine schwachwüchsige Quittenunterlage am besten zur Veredelung, da der Baum wohl eher schmal/pyramidal im Habitus ist. Nun die Frage: Stimmt das? Ist die Wahl der Unterlage auch vom Boden abhängig? Und zu guter letzt: Welche Unterlage empfehlt ihr?
Wäre super wenn ihr mir helfen könntet!
  Moinmoin,
neben der Verträglichkeit, die aber gegeben sein sollte, spielen in der Tat auch die Bodenverhältnisse bei der Wahl einer Unterlage für die Blutbirne eine Rolle. So vertragen viele Quittenunterlagen keinen kalkreichen Boden. Die Quitte BA 29 gilt als weniger kalkempfindlich, neutrale bis leicht saure Böden wären aber günstiger. Eine weitere Frage, die zu klären wäre, ist, wie groß der Birnenbaum ungefähr werden soll: Wenn man einen Hochstamm möchte, also einen großen Baum unter dem man hindurchgehen kann, dann sollte man lieber einen Birnen-Sämling als Unterlage wählen, möchte man einen kleineren Baum ist die Quitte geeignet, noch langsamer wächst die Birnen-Unterlage PyroDwarf.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 17.04.2018
 
Eintrag: #10022 Hallo,
ich möchte Nashis veredeln. Welche Unterlage ist bei normalem Boden und Klima (Cuxhaven) geeignet, und welche Art der Verdelung wird empfohlen?
LG aus Cuxhaven!
  Moinmoin,
wir würden Ihnen empfehlen die Nashi mittels Kopulation auf einem Birnensämling wie der Kirchensaller Mostbirne zu veredeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 24.01.2018

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.116s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.