Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Cotoneaster microphyllus Cochleatus"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Cotoneaster microphyllus Cochleatus
Cotoneaster microphyllus Cochleatus
 
Ausgewählte Kategorie: Cotoneaster microphyllus Cochleatus
 
Eintrag: #10923 Ist Cotoneaster microphyllus Ihrer Erfahrung nach ausreichend schnittverträglich für eine niedrige Hecke mit einer Höhe von ca. 20-40 cm?
  Liebe Frau Erzberger,
man kann die Sparrige Zwergmispel durch regelmäßigen Schnitt zu einer kompakten und dichten Hecke formen. Eine Höhe von 40 cm oder mehr sollte man aber schon einrechnen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 20.09.2018
 
Eintrag: #2422 Wie viele Pflanzen muss ich auf den Quadratmeter rechnen und wie eng kann ich Pflanze setzen?
  Damit die Fläche schnell dicht wird, würde ich 8-10 Sparrige Zwergmispeln (Cotoneaster microphyllus Cochleatus) auf den Quadratmeter pflanzen. Setz man weniger Pflanzen (was man durchaus machen kann), muss man dementsprechend länger auf eine geschlossene Decke warten und mehr Unkraut zupfen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 17.03.2012

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.164s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.