Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Fraxinus angustifolia"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Fraxinus angustifolia
Fraxinus angustifolia
 
Ausgewählte Kategorie: Fraxinus angustifolia
 
Eintrag: #6726 Sehr geehrter Herr Eggert,
vor einigen Jahren habe ich bei Ihnen eine Fraxiunus angustifolia als Hochstamm erworben. Da der Baum vom Eschenbastkäfer befallen ist, möchte ich ihn stark zurückschneiden und so die befallenen Bereiche entfernen. Der Baum hat ein Stammdurchmesser von ca. 15 cm. Ist dies möglich und treibt er aus dem Stumpf wieder durch?
Vielen Dank für ihre Antwort!
  Moinmoin,
da man den Eschenbastkäfer kaum anders bekämpfen kann, sollten Sie das ausprobieren. In der Regel treibt die schmalblättrige Esche, Fraxinus angustifolia, auch aus dem alten Holz wieder gut aus - ein gewisses Risiko besteht aber natürlich.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 26.03.2015
 
Eintrag: #2528 Hallo,
handelt es sich bei der Fraxinus angustifolia um die Sorte 'Raywood'?
  Es handelt sich hier um die reine, durch Aussaat vermehrte Fraxinus angustifolia. Die durch Veredlung vermehrte Straßenbaumsorte Raywood haben wir leider nicht im Sortiment.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 12.04.2012

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.117s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.