Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Hibiscus Lavender Chiffon®"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Hibiscus Lavender Chiffon®
Hibiscus Hybride Lavender Chiffon®
 
Ausgewählte Kategorie: Hibiscus Lavender Chiffon®
 
Eintrag: #3028 Hallo,
ich habe mir vor ca. 2 Monaten im lokalen Bau-/Gartenmarkt 2 kleinere Hibiscus-Pflanzen (Lavender Chiffon - "Notwood 1" und Blue Chiffon - "Notwood 3") gekauft. Auf dem Etikett (das immer noch fest an der betreffenden Pflanze hängt) hat Lavender Chiffon eine mittelrosa Blüte, Blue Chiffon eine helllila-flieder-farbene Blüte. Seit zwei Wochen blühen die beiden Hibuscus-Pflanzen jetzt, haben aber leider beide die gleichen hellila-flieder-farbenen Blüten. Ich kann beim besten Willen keinen Unterschied zwischen den beiden Sorten erkennen. Da ich sehr gerne einen rosa-farbenen Chiffon Hibiscus hätte, auf ihrer Seite fündig geworden bin, aber unsicher bin, ob es sich bei meinen beiden Pflanzen schlicht um eine Ettiketverwechslung und eigentlich die Gleichen handelt oder ob Blue Chiffon und Lavender Chiffon wirklich so ähnlich sind, meine Frage: Die Hibiscus-Pflanzen müssen normalerweise ja momentan Blüten haben. Haben Sie rein rosa-farbene Lavender-Chiffon Pflanzen oder haben auch Ihre einen deutlichen Blaustich?
  Die Hibiscus-Sorten Blue Chiffon und Lavender Chiffon unterscheiden sich in der Blütenfarbe sehr deutlich. Während Blue Chiffon blaulila blüht, weisen die Blüten von Lavender Chiffon einen rosalila Farbton auf. Es scheint sich also tatsächlich um eine Etikettenverwechslung zu handeln. Allerdings ist Lavender Chiffon auch nicht rein rosafarben sonder tendiert deutlich ins Lilanfarbene.
Wenn Sie auf unserer Seite "Hibiscus" im Suchfeld eingeben, bekommen Sie eine übersicht unserer Hibiscussorten und können die Fotos vergleichen. Rosatöne weisen der Hibiscus Hamabo und der Hibiscus Aphrodite auf - allerdings ungefüllt und mit einer roten Mitte. Der Hibiscus Purple Ruffels hingegen ist gefüllt und leuchtend pinkfarben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 11.08.2012
 
Eintrag: #1940 Sind Hibiscussträucher Flach- oder Tiefwurzler? Welcher Mindestabstand sollte zwischen Hibiscussträuchern eingehalten werden? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen!
  Hibiscus hat ein Herzwurzelsystem aus fleischigen Wurzeln. Mit einer Wuchsbreite von ca 1-1,5m sollte den Pflanzen der entsprechende Standraum gegeben werden. Allerdings würden sie sich auch mit engerem Stand arrangieren und können auch als Hecke gepflanzt werden.
  Eintrag hinzugefügt am 16.09.2011

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.157s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.