Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Ilse Krohn Superior ®"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Ilse Krohn Superior ®
Ilse Krohn Superior ®
 
Ausgewählte Kategorie: Ilse Krohn Superior ®
 
Eintrag: #8533 Ich habe eben die Sorten Ilse Krohn Superior und Laguna bei Ihnen bestellt und beabsichtige, sie im Wechsel entlang einer Mauer an Rankgittern zu pflanzen. Ist das zu empfehlen? Oder weist eine der Sorten ein deutlich stärkeres Wachstum über die Jahre auf als die andere, so dass die Gefahr der Verdrängung besteht?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hinweise.
  Moinmoin,
die beiden Kletterrosen sind sehr ähnlich in ihrem Wuchsverhalten und passen daher gut zusammen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 27.10.2016
 
Eintrag: #5028 Hi,
ich habe vor ca. 2 Wochen diese schöne Rose per Post von Euch bekommen und gleich eingepflanzt, sie war wurzelnackt. Seit dem warte ich auf Austrieb, jedoch kommt bis dato rein gar nichts. Ist das normal?
Dankeschön und Viele Grüße
  Es dauert meist 2 bis 4 Wochen bis ein vernünftiger Neuaustrieb erfolgt. Wenn man den Trieb ankratzt und er ist unter der Rinde noch grün, ist dies ein relativ gutes Zeichen, dass die Rose noch austreibt. Ist es unter der Rinde braun, ist die Pflanze meistens eingegangen.
Die Rosen müssen nach der Pflanzung fest angetreten und gut mit Erde angehäufelt werden, so dass der Wurzelhals und die Veredlungsstelle mit Erde bedeckt sind. Der Wurzelhals ist die empfindlichste Stelle der Pflanze. Ist er ungeschützt, vertrocknen häufig die frisch gepflanzten wurzelnackten Gehölze.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 21.05.2014
 
Eintrag: #573 Hallo, ich hätte zu der genannten Rose Fragen. Hat sie das ADH Prädikat, ist sie dornenfrei? Gibt es eine dornenfreie, robuste, mehrmals blühende Kletterrose, möglichst rot u.o.weiß? Viele Grüße und herzlichen Dank für ihre Auskunft
  Bei der Ilse Krohn Superior ® handelt es sich um eine alte Rosensorte, sie hat nicht das ADR Prädikat. Richtig dornenfreie Kletterrosen sínd mir nicht bekannt.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 23.04.2010

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.133s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.