Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Mitchella repens"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Mitchella repens
Mitchella repens
 
Ausgewählte Kategorie: Mitchella repens
 
Eintrag: #3580 Kann man die Früchte auch essen?
  Essen kann man die Früchte der Rebhuhnbeere, Mitchella repens schon, sie sind aber sehr fade - schmecken quasi nach nichts.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 06.02.2013
 
Eintrag: #2344 Was für ein ph-Wert ist für diese Pflanze (Echte Rebhunbeere) erforderlich?
  Um sich schön zu entwickeln, braucht die Rebhuhnbeere (Mitchella repens) einen pH-Wert von 5,5 -6 und ein lockeres, durchlässiges Substrat - ähnlich einem Waldboden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 06.03.2012
 
Eintrag: #829 Sehr geehrte Damen und Herren, wie viel Pflanzen sollten auf 1 m² gesetzt werden?
  Wir empfehlen 10 bis 16 Rebhuhnbeeren pro Quadratmeter zu pflanzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 05.09.2010

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.078s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.