Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   
FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema: "Azalea Knap Hill Hybride orange blühend"

Ein Blick ins FAQ reicht häufig schon aus, um Fragen zu beantworten. Unterteilt in Kategorien finden Sie garantiert die richtige Antwort auf Ihre Frage. Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen Sie doch ein Ticket mithilfe unseres Support Systems.
 
FAQ Kategorie Anzeigen
Azalea Knap Hill Hybride orange blühend
Azalea Knap Hill Hybride orange blühend
 
Ausgewählte Kategorie: Azalea Knap Hill Hybride orange blühend
 
Eintrag: #5059 Nur eine kleine Frage! Kann man die Azaleea Knap Hill Hybride im Herbst etwas in der Höhe zurückschneiden?
  Am besten schneidet man die Azalea Knap Hill jetzt direkt nach der Blüte zurück. Bei einem Rückschnitt im Herbst würde man auch einen Großteil der bereits für das nächste Jahr angelegten Blütenknospen entfernen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
  Eintrag hinzugefügt am 02.06.2014
 
Eintrag: #1441 Ich habe so eine orangefarbene Azalee. Durch den harten Winter treiben aber an den oberen Zweigen keine Knospen. Es ist überhaupt nicht zu sehen. Sie sieht aus, wie vertrocknet an den oberen spitzen. Meine Frage lautet, werden sich dort wieder Knospen bilden?
  Es ist möglich, dass Ihre Azalee an den Spitzen etwas zurückgefroren ist und die Blütenknospen zerstört wurden. Allerdings treiben die Pflanzen derzeit noch kein Laub. Warten Sie ruhig noch ein bis zwei Wóchen ab und schneiden Sie die Triebspitzen dann bis zur nächsten treibenden Knospe zurück.
Die neuen Blütenknospen werden mit dem neuen Trieb im Mai/ Juni angelegt. Geben Sie der Pflanze zu diesem Zeitpunkt eine Düngung, so werden Sie im nächsten Jahr Freude an einer schönen Blüte haben. br>Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
  Eintrag hinzugefügt am 17.04.2011

[Neue Frage an den Support stellen]
   
Parse Time: 0.118s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.