Zierquitte Hybride Friesdorfer Typ 205
Zierquitte Hybride Friesdorfer Typ 205

Chaenomeles Hybride Friesdorfer Typ 205 - Zierquitte Hybride Friesdorfer Typ 205

Chaenomeles Hybride Friesdorfer Typ 205 - Zierquitte Hybride Friesdorfer Typ 205
Zierquitte Hybride Friesdorfer Typ 205
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,50 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kann man div. Chaenomeles Hyb. wie Friesdorfer, Nivalis, Sargentii, Cido, usw. unter Kiwis (als Spaliererziehung) pflanzen? Bodenansprüche, usw.
Moinmoin,
wenn der Standort nicht zu schattig ist, kann man Kiwis und Zierquitten (Chaenomeles) gerne kombinieren. Eventuell muss man die stärker wachsenden Zierquitten hin und wieder zurückschneiden, damit sie die Kiwis nicht zu sehr verdecken.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.01.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte die Zierqiutte rechts hinter einen Apfelbaum (Berlepsch) als Sichtschutz zum Nachbarn pflanzen. Der Pflanzabstand würde ca. 1 Meter betragen. Reicht das aus?
Wieviele Strächer würde ich auf 2 Meter Breite am besten setzen? Bildet der Strauch Ausläufer?
Ein Abstand von einem Meter ist recht knapp; besser wäre, wenn möglich, ein Abstand von mindestens 2 m. Auf einer Länge von 2 m sollten Sie 4 Zierquitten setzen.
Die Zierquitte Chaenomeles Hybride Friesdorfer Typ 205 bildet nur vereinzelt leichte Ausläufer und ist somit leicht zu handhaben. Sie breitet sich nicht weitflächig im Garten aus wie z.B. die einfach Chaenomeles.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.03.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: