Malus Nicoline, Triebspitze im Spätsommer
Malus Nicoline, Triebspitze im Spätsommer
Zum Spätsommer vergrünt das Laub von Malus Nicoline (Aufnahme Mitte September)
Zum Spätsommer vergrünt das Laub von Malus Nicoline (Aufnahme Mitte September)
Preview: Malus Nicoline, Triebspitze im Spätsommer
Preview: Zum Spätsommer vergrünt das Laub von Malus Nicoline (Aufnahme Mitte September)

Malus Hybride Nicoline - Zierapfel Nicoline

Malus Hybride Nicoline - Zierapfel Nicoline
Malus Nicoline, Triebspitze im Spätsommer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Zum Spätsommer vergrünt das Laub von Malus Nicoline (Aufnahme Mitte September)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Malus Nicoline, Triebspitze im Spätsommer
Mobile Preview: Zum Spätsommer vergrünt das Laub von Malus Nicoline (Aufnahme Mitte September)
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 16,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 100/125 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 49,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 59,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Malus Hybride Nicoline - Zierapfel Nicoline"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Wie steht es um die Gesundheit, bzw. Krankheitsanfälligkeit von Malus Nicoline (Schorf, etc.)?
Der Zierapfel Malus Nicoline ist eine sehr schön, aber relativ alte Sorte und hat daher eine etwas höhere Anfälligkeit für Schorf als die neueren Sorten wie z.B. Malus Coccinella. Grundsätzlich ist das Schorfrisiko aber auch klimaabhängig - je feuchter vor allem das Frühjahr ist, desto besser sind die Bedingungen für Blattkrankheiten auch bei weitgehend resistenten Sorten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.01.2014

Guten Tag!
Bis zu welchen Temperaturen ist Malus "Nicoline" winterhart? Im vergangenen Winter hatten wir nur -20 Grad, aber in den beiden vorhergehenden Wintern waren durchaus knapp -25 Grad.
Eine etablierte Pflanze von Malus Nicoline hält solch tiefen Temperaturen problemlos aus, sofern sie nicht (bspw. durch einem milden Januar, wie im Jahr 2012 geschehen) schon unbemerkt angetrieben ist. Eine junge Pflanze hätte ich sicherheitshalber etwas geschützt.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 21.03.2012

Sg. Eggert-Team,
kann man diesen Zierapfel gut in Breit und Höhe schneiden oder eher nicht?
Danke.
Der junge, ein- bis zweijährige Trieb kann sehr gut geschnitten werden und treibt schön wieder aus. In das mehrjährige Holz würde ich nicht schneiden, da dort der Apfel wahrscheinlich nicht wieder gut austreiben wird.
Um den Zierapfel Nicoline auslichten, ist es natürlich wiederum möglich einzelne, ältere Äste aus der Pflanze komplett zu entfernen.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.01.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: