Bodendeckerrose Mirato ®
Bodendeckerrose Mirato ®
Mirato ®
Mirato ®
Preview: Bodendeckerrose Mirato ®
Preview: Mirato ®

Mirato ®

Mirato ®
Bodendeckerrose Mirato ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mirato ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Bodendeckerrose Mirato ®
Mobile Preview: Mirato ®
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
A-Qualität (Im Angebot, ab 5 Stück) national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,90 EUR
ab 5 Stk. = je 2,95 EUR
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Containerrose 3 Liter national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sea Foam
ab 8,95 EUR
 

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Mirato ® - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich suche eine robuste Rose zur Pflanzung entlang eines öffentlichen Gehweges. Auch sollte diese Rose mit einer Heckenschere geschnitten werden können und trotzdem reichlich und lange blühen. Trockenheitsresistenz und Winterhärte (Greifswald) sind ebenfalls wichtig. Gibt es eine solche Rose?
Sollte man hierfür wurzelechte Pflanzen verwenden?
Die Sorte Mirato ist auf jeden Fall für Ihr Vorhaben geeignet, aber auch die Rose Magic Meidiland oder Lovely Fairy sind sehr gute Sorten. Der Rückschnitt im Frühjahr kann auf jeden Fall mit einer Heckenschere oder einem Freischneidegerät vorgenommen werden.
Alle Sorten sind bei uns veredelt. Sie sind robuster, wie stecklingsvermehrte Sorten, aber es kann sein, dass man ab und zu einen Wildtrieb entfernen muss.
Damit die Rosen den Winter gut überstehen, würde ich sie sicherheitshalber immer im Spätherbst mit Erde anhäufeln.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.01.2017

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: