Weigelie Hybride Carnaval mit schöner dreifarbiger Blüte
Weigelie Hybride Carnaval mit schöner dreifarbiger Blüte
Auch im Herbst attraktiv, die Weigelie Carnaval
Auch im Herbst attraktiv, die Weigelie Carnaval
Rotes Herbstlaub der Weigelie Carnaval
Rotes Herbstlaub der Weigelie Carnaval
Weigelie Hybride Carnaval mit schöner rosa Blüte
Weigelie Hybride Carnaval mit schöner rosa Blüte
Weigelie Hybride Carnaval - rosa-weiße Blüten
Weigelie Hybride Carnaval - rosa-weiße Blüten
Weigelie Hybride Carnaval in voller Blüte
Weigelie Hybride Carnaval in voller Blüte
Weigela Carnaval - beliebt bei Hummeln und Bienen
Weigela Carnaval - beliebt bei Hummeln und Bienen
Nahaufnahme der weiß-pinken Blüte der Weigelie Carnaval
Nahaufnahme der weiß-pinken Blüte der Weigelie Carnaval
Als Sommerblüher auch bei Insekten beliebt - Weigela Carnaval
Als Sommerblüher auch bei Insekten beliebt - Weigela Carnaval
Preview: Weigelie Hybride Carnaval mit schöner dreifarbiger Blüte
Preview: Auch im Herbst attraktiv, die Weigelie Carnaval
Preview: Rotes Herbstlaub der Weigelie Carnaval
Preview: Weigelie Hybride Carnaval mit schöner rosa Blüte
Preview: Weigelie Hybride Carnaval - rosa-weiße Blüten
Preview: Weigelie Hybride Carnaval in voller Blüte
Preview: Weigela Carnaval - beliebt bei Hummeln und Bienen
Preview: Nahaufnahme der weiß-pinken Blüte der Weigelie Carnaval
Preview: Als Sommerblüher auch bei Insekten beliebt - Weigela Carnaval

Weigela Hybride Carnaval - Weigelie Carnaval

Weigela Hybride Carnaval - Weigelie Carnaval
Weigelie Hybride Carnaval mit schöner dreifarbiger Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Auch im Herbst attraktiv, die Weigelie Carnaval
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rotes Herbstlaub der Weigelie Carnaval
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weigelie Hybride Carnaval mit schöner rosa Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weigelie Hybride Carnaval - rosa-weiße Blüten
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weigelie Hybride Carnaval in voller Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weigela Carnaval - beliebt bei Hummeln und Bienen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nahaufnahme der weiß-pinken Blüte der Weigelie Carnaval
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Als Sommerblüher auch bei Insekten beliebt - Weigela Carnaval
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Weigelie Hybride Carnaval mit schöner dreifarbiger Blüte
Mobile Preview: Auch im Herbst attraktiv, die Weigelie Carnaval
Mobile Preview: Rotes Herbstlaub der Weigelie Carnaval
Mobile Preview: Weigelie Hybride Carnaval mit schöner rosa Blüte
Mobile Preview: Weigelie Hybride Carnaval - rosa-weiße Blüten
Mobile Preview: Weigelie Hybride Carnaval in voller Blüte
Mobile Preview: Weigela Carnaval - beliebt bei Hummeln und Bienen
Mobile Preview: Nahaufnahme der weiß-pinken Blüte der Weigelie Carnaval
Mobile Preview: Als Sommerblüher auch bei Insekten beliebt - Weigela Carnaval

Qualität:
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

  • Jan Buurmeijer, 26.11.2020
    Pflanze würde schnell geliefert Die weigela carnaval sieht selbst im Herbst noch sehr schön aus,sie haben mir ein sehr schönes Exemplar geliefert mit mindestens 7 Triebe. Werde ihm erst wässern und dann pflanzen in einen großen Kübel. Vielen Dank baumschule Eggert, Gerne wieder Schöne Grüße Jan B mit mindestens 7 Triebe. Werde ihm erst wässern und dann pflanzen in einen großen Kübel. Vielen Dank baumschule Eggert, Gerne wieder Schöne Grüße Jan B
    Zur Rezension

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Weigela Hybride Carnaval - Weigelie Carnaval"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ich möchte die Pflanze gerne einzeln in einen größeren Topf pflanzen. Ist das bei dieser Sorte möglich, und was muss ich eventl. beachten?
Moinmoin,
ja, das ist möglich. Wichtig sind ein gute Pflege (ausreichende Wässerung, regelmäßige Düngung) und das Mitwachsen des Topfes: Alle 2-3 Jahre sollte die Pflanze in ein etwas größeres Gefäß umgetopft werden, da das Substrat mit der Zeit an Struktur verliert und zunehmend härter wird. Neben dem Austausch der Erde ist die Pflanze aber auch besser adäquat zu gießen und zu düngen, wenn das Topfvolumen an das Wurzelvolumen angepasst ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.03.2016

Guten Tag,
in unserer Blühsträucherhecke befinden sich zwei Lücken, entstanden durch das Herausnehmen eines Rotdorns und einer schmalblättrigen Ölweide. Wir würden diese Lücken gerne mit der oben genannten Weigelie füllen. Ist das möglich, oder werden die neuen Pflanzen von den daneben befindlichen Sträuchern (Lücke eins: links Hainbuche, formgeschnitten, rechts Pfeifenstrauch, ca. 1,80 m groß / Lücke zwei: links Eberesche, als Baum gezogen, ca. 2,50 m hoch, Stammumfang 5 cm, rechts Eschenahorn, ca. 1,80 m) in ihrer Entwicklung gestört?
Ein wenig zusätzliche Pflege wird nötig sein, damit die Weigelien Carnaval an den beschriebenen Standorten gedeihen können. Zum einen haben sich die rechts und links stehenden Gehölze mit ihren Wurzeln schon gut ausbreiten können und sind daher starke Konkurrenten in Bezug auf Wasser- und Nährstoffaufnahme. Bis die Weigelien sich gut etabliert haben, sollte man sie bei trockener Witterung daher zusätzlich gießen. Nach Bedarf sollte man auch die Nachbarpflanzen etwas zurückschneiden, damit sie den Weigelien nicht zu viel Licht nehmen und diese nicht unterdrücken.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.08.2013

Wir haben mehrere Fichten gefällt und möchten an dieser Stelle eine lockere sommerblühende Hecke anlegen. Uns gefallen beonders Weigelien und Hibiscus, suchen aber auch Alternativen. Der Boden ist schwer und im Winter oft von Staunässe betroffen. Welche Sträucher kommen in Frage?
Reicht es, das Pflanzloch großzügig auszuheben oder muss man zur Verbesserung des Bodens nach langjährigem Bewuchs mit Nadelbäumen noch zusätzliche Maßnahmen ergreifen?
Weigelien wie die Weigelie Hybride Carnaval bevorzugen eher halbschattige Standorte, Hibiskus steht hingegen gerne in der vollen Sonne - eine Kombination ist daher meist ungünstig, hängt aber natürlich von den Gegebenheiten vor Ort ab.
Staunässe mögen beide Gehölzarten nicht. Man sollte daher die Pflanzlöcher deutlich tiefer ausheben als notwendig und mit einer ordentlichen Sandschicht zum Teil wieder verfüllen. Darauf kann dann Mutterboden aufgebracht und die Pflanze gepflanzt werden. So läuft das Wasser auch im Winter gut ab und die Sträucher sitzen mit ihren Wurzeln nicht im Wasser.
Über Jahre immer wieder herabfallende Nadeln sorgen dafür, dass der Boden langsam versauert. Nach dem Entfernen der Fichten ist es daher sinnvoll den Boden für die Neupflanzung gut aufzukalken.
Alternativ lassen sich auch Deutzien sehr gut für die Anlage einer blühenden Hecke verwenden und mögen eher feuchte Böden. Weitere Alternativen finden Sie in der Rubrik Blühende Hecken. Auch unsere Gehölzsortimente Blütensträucherhecke und Ziersträuchersortiment geben eine gute Übersicht über Gehölze, die sich für blühende Hecken eignen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.11.2012

In wieweit ist diese Pflanze winterhart?
In normalen Lagen und in einem normalen Winter ist Weigela Hybride Carnaval sehr gut winterhart.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2012

Hallo Baumschule Eggert Team,
wann blüht diese Weigelie (manche scheinen ja Mai-Juni zu blühen und andere Juni-Juli) ? Hat sie eine Nachblüte im Sommer / Spätsommer ? Ich suche eine ca. 1,50m hohe Weigelie mit Nachblüte , bevorzugt rosa/dunkelrosa...
Vielen Dank
Die Hauptblüte der Weigelie Carnaval ist im Juni. Im Spätsommer besitzt diese Weigeliensorte eine Nachblüte, die allerdings nicht so reich wie die Hauptblüte ist.
Von der Blütenfarbe und der Höhe passt diese Wahl. Wenn die Weigela Carnaval zu hoch wird, kann man sie durch einen leichten Rückschnitt im Wuchs bremsen.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.01.2011

Wie soll die Pflanze geschnitten werden. Blüht sie am ein- oder zweijährigen Holz
Weigelien blühen im Frühjahr und Frühsommer am vorjährigen Holz. Der regeläßige Schnitt fördert die Blühfreudigkeit, Sorten mit gefärbten Laub werden stärker geschnitten, da der Schnitt die Wirkung der Laubfärbung verstärkt.
Weigelien werden nach der Blüte geschnitten, junge Pflanzen benötigen nur wenig Erziehungsschnitt. Bei entwickelten Sträuchern schneiden Sie jährlich die verblühten Triebe auf kräftige Triebe unterhalb der welken Blüten zurück, an der Basis werden 2-3 ältere Trieb herausgenommen, um die Bildung kräftiger, junger Basistriebe zu fördern ( bei Sorten mit gefärbtem Laub ca die Hälfte der alten Triebe aus der Basis entfernen). Der überlange neue Wuchs wird entfernt, bzw. gekürzt. MfG C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 21.08.2010

Hallo guten Tag, Ich würde gerne eine niedrige Weigelien Hecke pflanzen z.b. Hybride Carnaval. Wie viele brauche ich pro Meter? Kann ich auch wurzelnackte bei Ihnen Bestellen? Mit freundlichen Grüssen.
Bei der Weigela Hybride Carnaval sollte man 1, wenn es schneller dicht werden soll 1,5 Pflanzen per Meter setzen. Wurzelnackt haben wir die Pflanzen nicht.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.07.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: