Weigelie Hybride Eva Rathke
Weigelie Hybride Eva Rathke

Weigela Hybride Eva Rathke - Weigelie Eva Rathke

Weigela Hybride Eva Rathke - Weigelie Eva Rathke
Weigelie Hybride Eva Rathke
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 80/100 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 25,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Weigela Hybride Eva Rathke - Weigelie Eva Rathke"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ich habe eine ältere Weigelie mit starken Trieben, die leider direkt unter einem Fenster gepflanzt wurde. Da sie immer nur oben geschnitten wurde, ist sie unten auch ziemlich verkahlt. Kann ich die Weigelie im Frühjahr einkürzen (30 cm), damit sie wieder von unten gut austreibt und ist es dann möglich den Strauch auf 1,70 m Höhe zu halten durch Schnitt?
Moinmoin,
normalerweise treiben Weigelien sehr gut wieder aus, wenn man sie auf den Stock setzt. Eine geringe Chance besteht allerdings auch, dass sie eingeht - insbesondere wenn sie durch ungünstige Standortbedingungen o.ä. schon vorgeschwächt sein sollte. In ungefähr 80% der Fälle klappt es gut, und sie baut sich schön dicht von unten wieder auf.
Wenn man die Weigela Hybride Eva Rathke dann von Anfang an regelmäßig immer mal wieder etwas einkürzt und vielleicht auch mal einzelne größere Triebe rausnimmt, kann man sie auch problemlos auf 170 cm Höhe halten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 01.12.2015

Hallo!
Ich würde gerne wissen, was der Unterschied zwischen einer Containerpflanze und einer Solitärpflanze ist.
Bei den Containerpflanzen der Weigelie, Weigela Hybride Eva Rathke, handelt es sich um Jungpflanzen, die im Topf gezogen wurden. Die Solitärpflanzen wurden im Freiland gezogen und werden mit Ballen geliefert. Es handelt sich um mehrjährige Exemplare, die schon häufiger geschnitten wurden, so dass sie etwas älter und kräftiger sind als die Containerpflanzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.09.2013

Ich habe letztes Jahr eine Eva Rathke Weigelie gepflanzt. Sie soll irgendwann als Sichtschutz dienen. Auf dem Schild steht allerdings, dass sie nur bis ca. 1 m hoch wird. Bei Ihnen (und auch anderswo) ist immer eine größere Höhe angegeben, daher weiss ich jetzt nicht, welche Angaben richtig sind? Vielen Dank!
Die Sorte `Eva Rathke`ist eine mittlestark wachsende Weigelie mit einer Wuchshöhe von ca 1,5-2m. Sie wird im Alter und im Freistand deutlich breiter und wächst dann überhängend. Die Wachstumsangaben sind tatsächlich variierend, wohl weil dies auch immer von den Standortbedingungen abhängt und weil Weigelien gut schnittverträglich sind und so ihr Wuchs gut eingeschränkt werden kann.
MfG. C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 12.05.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: