Malve rot blühend
Malve rot blühend
Alcea rosea rot blühend
Alcea rosea rot blühend
Preview: Malve rot blühend
Preview: Alcea rosea rot blühend

.Alcea rosea Pleniflora, rot - Malve, rot, gefüllt

.Alcea rosea Pleniflora, rot - Malve, rot, gefüllt
Malve rot blühend
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Alcea rosea rot blühend
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Malve rot blühend
Mobile Preview: Alcea rosea rot blühend
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,70 EUR
ab 6 Stk. = je 2,20 EUR
zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Alcea rosea Pleniflora, rot - Malve, rot, gefüllt"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Ich hatte also im Frühling diese Malve hier gekauft. Anfangs gedieh sie sehr gut und wuchs auch rund 2m hoch.Nach und nach konnte ich an der Unterseite der Blätter wie braune Grieskörner feststellen. Die Blätter wirkten ausgelaugt, vertrocknet und fallen ab. Leiden Sie an Schädlingsbefall oder hätte ich etwas beachten müssen?
Auch die Malve, Alcea rosea, ist an einem Rostpilz erkrankt, wofür diese Pflanzen leider etwas anfällig sind. Die nasse Witterung dieses Sommers hat dabei noch ein Übriges getan und den Befall gefördert.
Derzeit können Sie nichts unternehmen, außer, die abgewelkten Pflanzenteile aus dem Garten zu entfernen. Im nächsten Jahr sollten Sie sofort ab Befallsbeginn mit einem Pilzbehandlungsmittel (Fungizid), dass Sie im Fachhandel erhalten, behandeln.
Eine gute Versorgung der Pflanze mit Nährstoffen hilft, die Pflanze widerstandsfähig gegen Krankheitserreger zu machen.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 14.09.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: