Geißbart, Wald-Geißbart
Geißbart, Wald-Geißbart
Der Wald-Geißbart fühlt sich im lichten Schatten wohl.
Der Wald-Geißbart fühlt sich im lichten Schatten wohl.
Weiße Blütenrispen des Hohen Wald-Geißbarts
Weiße Blütenrispen des Hohen Wald-Geißbarts
Der Hohe Wald-Geißbart blüht cremeweiß.
Der Hohe Wald-Geißbart blüht cremeweiß.
Preview: Geißbart, Wald-Geißbart
Preview: Der Wald-Geißbart fühlt sich im lichten Schatten wohl.
Preview: Weiße Blütenrispen des Hohen Wald-Geißbarts
Preview: Der Hohe Wald-Geißbart blüht cremeweiß.

.Aruncus dioicus - Geißbart, Wald-Geißbart

.Aruncus dioicus - Geißbart, Wald-Geißbart
Geißbart, Wald-Geißbart
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Der Wald-Geißbart fühlt sich im lichten Schatten wohl.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Weiße Blütenrispen des Hohen Wald-Geißbarts
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Der Hohe Wald-Geißbart blüht cremeweiß.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Geißbart, Wald-Geißbart
Mobile Preview: Der Wald-Geißbart fühlt sich im lichten Schatten wohl.
Mobile Preview: Weiße Blütenrispen des Hohen Wald-Geißbarts
Mobile Preview: Der Hohe Wald-Geißbart blüht cremeweiß.
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,70 EUR
ab 6 Stk. = je 2,20 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Aruncus dioicus - Geißbart, Wald-Geißbart"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Liebes Team,
es geht um die Bepflanzung entlang einer Schilfmatte (20 m lang, Höhe 2 m), welche an einem Maschendrahtzaun befestigt ist. Es ist eine Hanglage mit ca. 3 Std. Sonne pro Tag gegeben und das Ganze in einem „wilden“ Naturgarten mit reichlich Obstbäumen etc. Es existiert eine Mulchfolie mit Häckselauflage.
Zum einen soll in den Sommermonaten ein Sichtschutz gegeben sein, zum anderen müsste die parallel zur Schilfmatte gepflanzte Beerenreihe (div. Johannisbeer-Büsche) vor möglichen Unkrautvernichtungsmitteln der Nachbarn geschützt werden (Sprühnebel). Die Beerenreihe befindet sich ca. 2 Meter parallel zur Schilfmatte entfernt.
Unsere Frage: Ist die Pflanzung von Aruncus-Stauden hier möglich? Falls nein, welche Alternative bietet sich an? Wobei diese weder rankend noch ausläuferbildend sein sollte.
Besten Dank und freundliche Grüße!
Moinmoin,
der Aruncus dioicus wird sich auf dem Standort sicher wohlfühlen - mit schattigen Lagen kommt er gut zurecht. Wie weit er die Unkrautvernichtungsmittel aus- und abhält, muss man ausprobieren - das kommt auf die Menge an und auf welcher Höhe die Nebelschwaden über den Zaun kommen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 21.08.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: