Die Bienenweide von Tantau mit hellroter Blüte
Die Bienenweide von Tantau mit hellroter Blüte
Die hellrot blühende Bienenweide
Die hellrot blühende Bienenweide
Bienenweide mit hellroter Blüte
Bienenweide mit hellroter Blüte
Tantau´s Bienenweide mit hellroter Blüte
Tantau´s Bienenweide mit hellroter Blüte
Bienenweide mit hellroter Blütenfarbe
Bienenweide mit hellroter Blütenfarbe
Bienenweide Hellrot ®
Bienenweide Hellrot ®
Preview: Die Bienenweide von Tantau mit hellroter Blüte
Preview: Die hellrot blühende Bienenweide
Preview: Bienenweide mit hellroter Blüte
Preview: Tantau´s Bienenweide mit hellroter Blüte
Preview: Bienenweide mit hellroter Blütenfarbe
Preview: Bienenweide Hellrot ®

Bienenweide Hellrot ®

Bienenweide Hellrot ®
Die Bienenweide von Tantau mit hellroter Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die hellrot blühende Bienenweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bienenweide mit hellroter Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Tantau´s Bienenweide mit hellroter Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bienenweide mit hellroter Blütenfarbe
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bienenweide Hellrot ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die Bienenweide von Tantau mit hellroter Blüte
Mobile Preview: Die hellrot blühende Bienenweide
Mobile Preview: Bienenweide mit hellroter Blüte
Mobile Preview: Tantau´s Bienenweide mit hellroter Blüte
Mobile Preview: Bienenweide mit hellroter Blütenfarbe
Mobile Preview: Bienenweide Hellrot ®
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerrose 3 Liter national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,25 EUR  NUR 8,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Bienenweide Hellrot ® - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
welche Größe/Tiefe muss der Kübel haben, damit diese Pflanze ordentlich gedeiht? Ist normale Blumenerde ausreichend, oder sollte man diese mit Kompost bzw. organischem Dünger aufwerten und dann das Ganze mit Mutterboden bzw. Sand mischen?
Moinmoin,
die Bienenweide-Rosen befinden sich jetzt in 3l-Töpfen und sollte in (ungefähr) 7,5 l-Töpfe umgepflanzt werden. In 2-3 Jahren kann man sie nochmal in 10 l-Kübel umsetzen, wenn der Topfinhalt gut durchwurzelt ist.
Im Prinzip reicht normale Blumenerde. Normalerweise ist sie auch so vorgedüngt, dass die Nährstoffe für einige Zeit reichen (müsste auf dem Sack stehen). Kompost und organische Dünger, wie Hornspäne o.ä. kann man gerne untermischen, auf Mutterboden und Sand sollte man verzichten. Da im Kübel die normalen Bodenbildungsprozesse nicht stattfinden, da normalerweise keine Regenwürmer etc. vorhanden sind, würde der Mutterboden zu schnell verdichten, was ungünstig für die Wurzeln der Bienenweide-Rosen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 26.05.2020

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: