Bestand von Castanea sativa Marigoule n in unserer Baumschule (August 2017)
Bestand von Castanea sativa Marigoule n in unserer Baumschule (August 2017)
Laub von Castanea sativa Marigoule
Laub von Castanea sativa Marigoule
Preview: Bestand von Castanea sativa Marigoule n in unserer Baumschule (August 2017)
Preview: Laub von Castanea sativa Marigoule

Castanea sativa Marigoule - Edelkastanie Marigoule

Castanea sativa Marigoule - Edelkastanie Marigoule
Bestand von Castanea sativa Marigoule n in unserer Baumschule (August 2017)
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Laub von Castanea sativa Marigoule
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Bestand von Castanea sativa Marigoule n in unserer Baumschule (August 2017)
Mobile Preview: Laub von Castanea sativa Marigoule
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 19,95 EUR zur Zeit nicht lieferbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Castanea sativa Marigoule - Edelkastanie Marigoule"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ist die Edelkastanie Marigoule in absehbarer Zeit lieferbar?
Ich benötige diese als Befruchtersorte für die Bouche de Bezitizac.
Danke und Grüße!
Moinmoin,
zur Zeit haben wir leider keine Esskastanien Marigoule mehr. Wir werden neue veredeln, diese werden aber erst 2021 verkaufsfertig sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 03.12.2019

Guten Tag,
ich wollte fragen ob Sie die Sorte Marigoule in absehbarer Zeit wieder liefern können und wann der beste Pflanzzeitpunkt ist. - Ich hatte schonmal einen Versuch mit Pflanzung im Frühjahr mit zwei Edelkastanien und die sind als wir im Sommer ungünstig im Urlaub waren eingegangen. Eine ist direkt vertrocknet und die andere wurde dann vom Ungleichen Holzbohrer im Folgejahr zerstört.
Vielen Dank im Voraus!
Moinmoin,
die Esskastanie Marigoule haben wir dieses Jahr leider nicht, wir hoffen, dass wir sie nächstes Jahr wieder anbieten können Als Alternative haben wir die Fruchtsorte Doree de Lyon.
Das Frühjahr ist eigentlich eine gute Pflanzzeit für Esskastanien - allerdings sollte man den Baum im ersten Jahr tatsächlich ausreichend wässern, wenn es heiß und trocken wird. Eine Herbstpflanzung der Esskastanie hat den Vorteil, dass das Wetter in der Regel eher feucht und kühl ist, und man nicht so sehr auf gute Pflege achten muss in der ersten Zeit und dass die Esskastanie vor dem ersten Austrieb im Frühjahr schon recht gut eingewurzelt ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.08.2018

Guten Tag.
Bin Kunde bei ihnen. Würde gerne eine Esskastanie verschenken. Welche hat guten Ertrag und wird nicht so hoch? O.g. Sorte ist die Kleinste? Brauche ich 2 Pflanzen?
Moinmoin,
die Esskastanie Marigoule wächst deutlich schwächer als die normale Esskastanie. Im Moment ist es noch die am schwächsten wachsende Esskastanie in unserem Sortiment, ab 2019 bieten wir auch die Esskastanie Ecker 1 an, die nur bis zu 10 m hoch wird und selbstfruchtbar sein soll. Die Sorte Marigoule braucht einen Bestäuber - wenn in der Umgebung irgendwo die eine oder andere Esskastanie steht, reicht das aus.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.06.2018

Guten Tag,
ist es möglich die Kastanie durch Schneiden etwas kleiner halten? Zum Beispiel bis 4 Meter hoch und 4 Meter im Durchmesser.
Danke!
Moinmoin,
man kann die Esskastanie durch Schnitt so klein halten. Man muss sie allerdings geschickt schneiden (ähnlich wie ein Obstbaumschnitt), damit sich trotz des starken Schnitts noch Blüten und in Folge Esskastanien bilden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 09.01.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]