Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch
Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch
Euphorbia griffithii Fireglow
Euphorbia griffithii Fireglow
Euphorbia griffithii Fireglow
Euphorbia griffithii Fireglow
Preview: Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch
Preview: Euphorbia griffithii Fireglow
Preview: Euphorbia griffithii Fireglow

.Euphorbia griffithii Fireglow - Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch

.Euphorbia griffithii Fireglow - Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch
Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Euphorbia griffithii Fireglow
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Euphorbia griffithii Fireglow
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch
Mobile Preview: Euphorbia griffithii Fireglow
Mobile Preview: Euphorbia griffithii Fireglow
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 4,60 EUR
ab 6 Stk. = je 4,10 EUR
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Euphorbia griffithii Fireglow - Wolfsmilch, Himalaya-Wolfsmilch"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
überall liest man, H-W sei eine anspruchsvolle Pflanze. Was bedeutet "anspruchsvoll"??? Licht? Frost? Winterschutz? Hitze? Einzelpflanze? Schatten? Sonne? Bestimmte Bodenansprüche? DANKE für Ihre Antwort.
Die Himalaya-Wolfsmilch, Euphorbia griffithii Fireglow, ist eine Staude für vorwiegend sommertrockende Plätze im sonnigen Gehölzrandbereich. Sie kann auch leicht absonnig gepflanzt werden, ist aber winterempfindlich. Problematisch ist dabei meist eine Vernässung im Winter, so dass es auch nicht so leicht ist, einen geeigneten Winterschutz anzubringen. So muss verhindert werden, dass die Pflanze nicht abtrocknen kann.
In Baumärkten werden unterdessen Schattierleinen (grün) zum Winterschutz angeboten, die dann über ein Drahtkreuz über der Pflanze befestigt werden können. Sie sind als Netze luftdurchlässig. Auch ist es möglich, Fichtenreisig bereit zu legen und erst bei trockener, frostiger Witterung die Pflanzen abzudecken. MfG C.Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 31.10.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: