Blut-Gleditschie
Blut-Gleditschie
Blut-Gleditschie
Blut-Gleditschie
Schön entwickelte Baumkrone der Blut-Gledischie
Schön entwickelte Baumkrone der Blut-Gledischie
Gleditsia-triacanthos-Rubylace
Gleditsia-triacanthos-Rubylace
Preview: Blut-Gleditschie
Preview: Blut-Gleditschie
Preview: Schön entwickelte Baumkrone der Blut-Gledischie
Preview: Gleditsia-triacanthos-Rubylace

Gleditsia triacanthos Rubylace - Blut-Gleditschie

Gleditsia triacanthos Rubylace - Blut-Gleditschie
Blut-Gleditschie
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blut-Gleditschie
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schön entwickelte Baumkrone der Blut-Gledischie
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Gleditsia-triacanthos-Rubylace
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Blut-Gleditschie
Mobile Preview: Blut-Gleditschie
Mobile Preview: Schön entwickelte Baumkrone der Blut-Gledischie
Mobile Preview: Gleditsia-triacanthos-Rubylace

.
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 7,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 28,55 EUR ganzjährig
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Containerpflanze 125/150 cm national: bis 250,- EUR Bestellwert = 7,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 33,95 EUR ganzjährig
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Containerpflanze 175/200 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 250,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 250,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Hochstämme und lange Pflanzen können wir leider nur noch für die PLZ-Bereiche 20000 bis 25999, 27xxx, 28xxx, 29xxx, sowie 19000 bis 19300 anbieten. Wir liefern diese Pflanzen mit einem eigenen LKW an. Bitte bedenken Sie: Die Lieferzeiten ausserhalb der klassischen Versandzeiten können einige Wochen betragen.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 45,95 EUR ganzjährig
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-10 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
meine Gleditsia ist nun rund 100 cm groß. Gekauft mit einem Stamm. Nach dem ersten Jahr ist die Spitze des Stamms vertrocknet, und es bildete sich weiter unten ein Trieb, der nun scheinbar zum Hauptstamm wurde. Allerdings wächst dieser sehr zur Seite und mit seinen Verzweigungen hängt er nun.
Ich würde ihn gerne zu einem verzweigten Strauch ziehen, habe schon schöne Exemplare gesehen. Welche Maßnahmen soll ich vor allem für den seitlich wachsenden Haupttrieb ergreifen, um einen schön verzweigten Strauch- oder Kleinbaumwuchs zu erhalten.
Danke!
Moinmoin,
ohne die Gleditsie Rubylace gesehen zu haben, ist das nicht ganz einfach zu beurteilen. Es klingt aber so, als würde sie jetzt einen unregelmäßigen, einseitigen Wuchs haben. Es wäre dann sinnvoll, die Gleditsie Rubylace gen Ende des Winter im März kräftig zurückzuschneiden, so dass sie sich gleichmäßiger verzweigt und zu einer mehrstämmigen Pflanze herangezogen werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.05.2024

Liebes Eggert-Team,
vor 3 Jahren wurde unsere Gleditsia gepflanzt und hatte im ersten Winter danach einen starken Frostschaden, so dass 2 der 4 Haupttriebe komplett gekappt werden mussten. Im darauffolgenden Frühjahr trieb sie wieder normal (rot) aus. In diesem Jahr ist sie nun hellgrün. Ist das eine Art Wildform oder woran kann das liegen?
Vielen Dank für Ihre Antwort und LG!
Moinmoin,
wenn es sich um Triebe handelt, die sich von ganz unten neu entwickeln, ist die Unterlage, eine einfach Gleditsia, durchgetrieben. Diese Triebe sollte entfernt werden, damit sie die Veredelung nicht verdrängen. Die Austriebe der Veredlung selber können je nach Standortbedingungen, z.B., wenn es lange kalt war, auch mal heller und grüner ausfallen. Komplett hellgrün sollten sie allerdings nicht sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 25.05.2023

Hallo liebes Eggert-Team,
hat die Gleditschie Ruby Lace auch die Hülsenfrüchte, wie es für die Gleditschie üblich ist (und die Dornen :-) ) oder keine Früchte so wie z.B. die Sunburst?
Danke!
Moinmoin,
die Gleditschie Ruby Lace bekommt erst im höheren Alter wenige Blüten - und dementsprechend auch nur vereinzelte Früchte. Einzelnen Dornen können vorkommen, sind aber selten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 12.11.2014

Hallo verehrtes Team der Baumschule Eggert,
bleibt die Blattfarbe über die ganze Vegetationsperiode rot oder vergrünt der Baum?
Ist Ruby Lace genau so starkwüchsig wie die Wildform oder wie Gled. tr. Sunburst?
Vielen Dank im Voraur!
Moinmoin,
der Austrieb der Gleditschie Ruby Lace ist sehr schön rot, über den Sommer vergrünt das Laub aber deutlich. Die Wuchsstärke entspricht der der Gleditsia triacanthos Sunburst, ist also deutlich geringer als bei der Wildform.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 09.10.2014

Eignet sich diese Pflanze für einen Kübel?
Die Blutgleditschie, Gleditsia triacanthos Ruby Lace, kann auch im Kübel kultiviert werden. Da sie aber recht frostempfindlich ist und Pflanzen im Topf dem Frost wesentlich stärker ausgesetzt sind als im Freiland (besonders im Bereich der Wurzeln), benötigt sie einen guten Winterschutz.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 21.06.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]