Die Rose Jazz ®
Die Rose Jazz ®
Die Rosensorte Jazz ® in Blüte
Die Rosensorte Jazz ® in Blüte
Jazz ®
Jazz ®
Preview: Die Rose Jazz ®
Preview: Die Rosensorte Jazz ® in Blüte
Preview: Jazz ®

Jazz ®

Jazz ®
Die Rose Jazz ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Rosensorte Jazz ® in Blüte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Jazz ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die Rose Jazz ®
Mobile Preview: Die Rosensorte Jazz ® in Blüte
Mobile Preview: Jazz ®
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerrose 3 Liter national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Jazz ® - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo Baumschule,
eignet sich die Kleinstrauchrose Jazz für höhere Lagen (700-800 m)? Ich habe zwei Rabatte zum Bepflanzen, je 50 cm breit und 12 m lang, beidseits von einem Weg, der zum Haus führt. Unser Dorf liegt auf 750 m, die Seite des Hauses bekommt Sonne ab etwa 14 Uhr.
Ich habe Ihre Antworten gelesen, als Begleitpflanze empfehlen Sie Katzenminze. Eignet sich die Pflanze auch für meine Bepflanz-Situation? Wird es nicht zu buschig, ungeordnet?
Danke im Voraus für Ihre Antwort!
Moinmoin,
es kommt darauf an, wie warm/geschützt der Standort ist. An einem eher ausgesetzten Standort mit eisigem Wind und ohne Schnee kann die Rose Jazz Probleme bekommen. Die Rosen sollten auf jeden Fall für den Winter gut angehäufelt werden, so dass die Veredelungsstelle gegen Frost geschützt ist. Sind sie im Winter mit Schnee bedeckt, vertragen sie auch strengen Frost gut.
Hatten Sie bisher mit Pflanzen Probleme? Wenn ja, welche? (Nur um eine Idee zu bekommen, wie kalt es bei Ihnen wird).
Die Katzenminze ist für einen kälteren Standort auf jeden Fall eine gute Alternative zum wärmeliebenden Lavendel, der sonst oft mit Rosen kombiniert wird. Nepeta faassenii Walkers's Low ist z.B. eine verhältnismäßig flach wachsende Sorte. Um festzustellen ob einem der Stil gefällt, kann man mal eine Google Bildsuche machen. Das rotblättrige Silberglöckchen ist eine etwas ruhigere Begleitpflanze. Auch ein Storchschnabel (Geranium) wäre eine Möglichkeit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.10.2018

Hallo,
können Sie mir eine Begleitstaude zu der Rose Jazz empfehlen? Standort ist halbschattig.
Danke!
Moinmoin,
Katzenminzen (Nepeta faassenii) passen schön zu der Rose Jazz und vertragen Halbschatten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.08.2017

Kann man Bodendecker-Rosen auch zwischen ältere verschiedene Edel-Duftflieder setzen? Zwischen diesen Flieder sieht es sehr lichtig nackig aus, deshalb suche ich verzweifelt passende Bodendecker, die möglichst lange blühen. Auch duftende könnte ich mir vorstellen. Können Sie mir bitte weiter helfen?
Moinmoin,
wenn der Boden gut ist und der Standort sonnig, kann man gerne Bodendeckerrosen pflanzen. Alternativen, die auch etwas Schatten abkönnen, wären zum Beispiel Storchschnabel (Geranium) - vor allem Geranium macrorrhizum, Schaumblüte (Tiarella cordifolia) und Golderdbeere (Waldsteinia ternata).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.06.2016

Hallo liebe Baumschule Eggert,
ich wollte mich nur mal kurz melden. Ich hatte vor zwei Jahren die Rose Jazz bei Ihnen bestellt und war/bin (wie immer) begeistert von der Qualität Preis/Leistungsverhältnis der Pflanzen. Die Rosen haben sich prima entwickelt, sind gesund und wüchsig und haben eine/n, für meine Begriffe, phänomenale/n Farbe/Farbverlauf. Das ist wirklich ein "Hingucker" und ich glaube, das kann man im Bild gar nicht so festhalten.
Viele Grüße aus Sachsen!
Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden sind und die Rosen gut gedeihen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit ihnen!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.07.2014

Guten Abend,
blüht die Jazz-Rose noch??
Im Prinzip blüht die Rose Jazz jetzt noch.
Die Containerrosen wurden von uns aber bereits zurückgeschnitten, so dass kein Blüten mehr vorhanden sind. Die wurzelnackte Ware blüht jetzt noch auf unserem Acker, kann aber erst im Laufe des Oktobers geerntet werden und wird dann vor dem Versand pflanzfertig zurückgeschnitten - würde also auch ohne Blüten ankommen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 22.09.2013

Bitte, wie tief soll für diese Rose das Pflanzloch sein? (Habe unter normalem Boden steinigen/felsigen Untergrund)
Das Pflanzloch für die Kleinstrauchrose Jazz® sollte nur so tief sein, dass sich die Veredlungsstelle ca. 2-3 cm über der Bodenoberfläche befindet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 28.03.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: