Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Preview: Magic Meidiland ®
Preview: Magic Meidiland ®
Preview: Magic Meidiland ®
Preview: Magic Meidiland ®

Magic Meidiland ®

Magic Meidiland ®
Magic Meidiland ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Magic Meidiland ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Magic Meidiland ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Magic Meidiland ®
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Magic Meidiland ®
Mobile Preview: Magic Meidiland ®
Mobile Preview: Magic Meidiland ®
Mobile Preview: Magic Meidiland ®

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
A-Qualität 3 Triebe national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,50 EUR
ab 5 Stk. = je 5,95 EUR
Oktober bis Mai
Verfügbar
   
Containerrose 3 Liter national: bis 250,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 250,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 10,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Bingo Meidiland ®
ab 6,50 EUR
 

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Magic Meidiland ® - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
2020 habe ich die wurzelnackten Rosenstöcke gepflanzt. Sie sind über Winter gut angewachsen und im Frühjahr 2021 schnell und kräftig gewachsen und haben von Mitte Juni bis November geblüht.
Leider war es in diesem Jahr nicht so. Nach einer reichhaltigen Blüte im Juni/Juli kam kaum noch was nach.
Ich habe die verwelkten Blütendolden immer abgeschnitten und auch sehr lange Triebe gekürzt. War das ein Fehler?
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Viele Grüße!
Moinmoin,
das ist so aus der Ferne schwer zu sagen. Am wahrscheinlichsten ist, dass das Wetter seine Finger im Spiel hatte: Trockenheit zum falschen Zeitpunkt kann z.B. die Knospenbildung der Rose Magic Meidiland hindern/stoppen. Wurde in beiden Jahren gleich gedüngt? Wenn die Nährstoffversorgung geringer ist, kann die Nachblüte auch schwächer oder kürzer ausfallen. Die verblühten Blüten kann man problemlos entfernen. Beim Einkürzen der Triebe kann man auch zukünftige Blüten entfernen. Aber solange man die Rosen nicht insgesamt kräftig im Sommer zurückschneidet, sollte das keinen großen Unterschied machen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.09.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir möchten unser Beet (10 m lang und 1,50 m breit) das mit 5 großen Säuleneiben bepflanzt ist, mit bienenfreundlichen Bodendeckerrosen unterbepflanzen. Uns gefällt die Sorte Magic Meidiland gut. Würden sich Bodendeckerrosen dort wohlfühlen und welche weitere Rosensorte würde noch gut zur Meidiland passen? Das Beet ist sonnig, bis halbschattig.
Moinmoin,
solange die Rose Magic Meidiland genug Sonne bekommt, werden sie sich im Beet mit den Säuleneiben wohl fühlen.
Kombinieren könnte man sie zum Beispiel mit der im Wuchsverhalten ganz ähnlichen Ice Meidiland und Bingo Meidiland. Auch Bienenweide-Sorten wie Bienenweide Weiß und Bienenweide Bicolor würden gehen.
Den Bienen macht man auch eine Freude, wenn man die Rosen mit Lavendel, Katzenminze oder Gartensalbei kombiniert.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.04.2021

Wir möchten eine 40 Meter lange Rosenhecke anlegen, die hinter unserem Holzzaun stehen wird. Ihr Platz bis zur Fahrspuhr unserer Auffahrt wird aber nur mit ca. einem Meter bemessen sein. Ist ein Pflanzung in diesem Fall möglich und sinnvoll?
Die Blüten sollten gerne einen intensiven Duft verströhmen und im Herbst schöne Hagebutten ausbilden. Nach einigen Jahren hätten wir natürlich auch gerne eine recht hohe Hecke, die uns im Sommer vor neugierigen Blicken schützt. Was empfehlen Sie uns?
Ob die Bepflanzung sinnvoll ist, hängt von den Standortbedingungen ab: Würden sich die Rosen auf der Sonnenseite des Holzzauns befinden? Zu schattig dürfen sie nicht stehen, dann werden sie sehr krankheitsanfällig und gedeihen nicht richtig.
Handelt es sich bei dem Boden des Pflanzstreifens um einen guten Mutterboden, oder ist er durch Anlage der Auffahrt und des Zauns eher schlecht und stark sandig? Bei vernünftigen Standortbedingungen würde der Meter aureichen - man müsste die Rosen aber regelmäßig beschneiden, damit sie nicht zu sehr in die Breite gehen. Empfehlen würden wir Ihnen als hohe Rosen mit (mehr oder weniger starkem) Duft und Hagebutten Wildrosen wie z.B. Kartoffelrose (Rosa rugoa), Bibernellrose (Rosa pimpinellifolia) und blaue Hechtrose (Rosa glauca).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 15.07.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]