Fasanenspiere Red Baron
Fasanenspiere Red Baron
Fasanenspiere Red Baron
Fasanenspiere Red Baron
Preview: Fasanenspiere Red Baron
Preview: Fasanenspiere Red Baron

Physocarpus opulifolius Red Baron - Fasanenspiere Red Baron

Physocarpus opulifolius Red Baron - Fasanenspiere Red Baron
Fasanenspiere Red Baron
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Fasanenspiere Red Baron
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Fasanenspiere Red Baron
Mobile Preview: Fasanenspiere Red Baron
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 7,5 l 60/80 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 17,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Physocarpus opulifolius Red Baron - Fasanenspiere Red Baron"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Morgen,
um ein hässliches Gartenhaus der Nachbarn zu "zensieren", suche ich ein Gehölz, das 2 m Höhe erreicht, sich dann aber (wegen der Grenzabstände) auch dauerhaft auf 2-2,50 m Höhe und 2 m Breite halten lässt. Eine rotblättrige Fasanenspiere würde mir sehr gut gefallen, wäre sie grundsätzlich geeignet? Red Baron scheint sich etwas leichter im Zaum halten zu lassen als Diabolo, ist das richtig? Gibt es zwischen den beiden auch Unterschiede in der Laubfarbe?
Moinmoin,
sowohl Physocarpus opulifolius Diabolo als auch Red Baron wachsen relativ schnell heran und lassen sich beide gut beschneiden; bei uns im Quartier ist der Red Baron ein kleines bisschen schneller im Wuchs. Sichtschutz hat man vom Austrieb Ende April bis in den November hinein.
Während die Fasanenspiere Diabolo eher schwarzrote Blätter hat, sind die Blätter des Red Baron eher braunrot gefärbt, also etwas heller.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.01.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: