Nestfichte
Nestfichte
Nestfichte
Nestfichte
Picea abies Nidiformis in der Gartengestaltung
Picea abies Nidiformis in der Gartengestaltung
Preview: Nestfichte
Preview: Nestfichte
Preview: Picea abies Nidiformis in der Gartengestaltung

Picea abies Nidiformis - Nestfichte

Picea abies Nidiformis - Nestfichte
Nestfichte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Nestfichte
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Picea abies Nidiformis in der Gartengestaltung
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Nestfichte
Mobile Preview: Nestfichte
Mobile Preview: Picea abies Nidiformis in der Gartengestaltung

In dieser Frühjahrssaison kann es aufgrund der vielen Bestellungen in Einzelfällen zu etwas längeren Lieferzeiten (ca. 14 Arbeitstage) kommen. Vor allen an Obstgehölzen, aber auch anderen Pflanzen haben wir leider nur noch geringe Bestände, so dass wir diese nur unter Vorbehalt anbieten können. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 15/20 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 15,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze 40/50 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 23,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Picea abies Nidiformis - Nestfichte"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag, kann ich meine Nestfichte (umgepflanzt v. 6 Jahren, da war sie auch schon älter) nun nochmal umsetzen? Und sind die Wurzeln tief?
Danke im Voraus!
Normalerweise schätzen Pflanzen einen „Umzug“ nicht, und nur durch regelmäßiges Verpflanzen bleiben sie bereit, sich an ein neues Areal zu gewöhnen.
Ihre Nestfichte steht nun schon sechs Jahre an ihrem Platz und hat ihre Fähigkeit zur Umpflanzung verloren und die Pflanze wird einen Versuch voraussichtlich nicht überstehen.
Umgepflanzt wird im Herbst. Dabei muss die Pflanze mit einem großzügigen Wurzelballen ausgestochen werden, bei dem die Erde an der Wurzel haften bleibt. Auf schwerem, lehmhaltigen Boden gelingt das meist ganz gut, auf sandigem Boden, muss ein Ballentuch zur Hilfe genommen werden, dass den Ballen zusammenhält. Um der Pflanze das Weiterwachsen am neuen Platz zu erleichtern, sollte die Blattmasse um möglichst ein Drittel reduziert werden. Bei einer Nestfichte ist das nicht (kaum) möglich. Ich rate vom Umpflanzen ab.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp

Eintrag hinzugefügt am: 04.08.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]