Schwarze Beeren des Kreuzdorn
Schwarze Beeren des Kreuzdorn
Rhamnus cathartica - Blätter
Rhamnus cathartica - Blätter
Der Kreuzdorn trägt schwarze Früchte.
Der Kreuzdorn trägt schwarze Früchte.
Früchte und verdornte Kurztriebe bei Rhamnus catharticus
Früchte und verdornte Kurztriebe bei Rhamnus catharticus
Begehrt in der Vogelwelt: die Früchte des Kreuzdorns
Begehrt in der Vogelwelt: die Früchte des Kreuzdorns
Reife Früchte des Kreuzdorns, aufgenommen Anfang Oktober
Reife Früchte des Kreuzdorns, aufgenommen Anfang Oktober
Rhamnus catharticus: Früchte und gut sichtbare Winterknospen
Rhamnus catharticus: Früchte und gut sichtbare Winterknospen
Die schwarzen Früchte des Kreuzdorns wurden früher als Abführmittel verwendet.
Die schwarzen Früchte des Kreuzdorns wurden früher als Abführmittel verwendet.
Die Früchte des Rhamnus cathartica sind bei Vögeln beliebt.
Die Früchte des Rhamnus cathartica sind bei Vögeln beliebt.
Herbstlicher Beerenschmuck beim Kreuzdorn
Herbstlicher Beerenschmuck beim Kreuzdorn
Preview: Schwarze Beeren des Kreuzdorn
Preview: Rhamnus cathartica - Blätter
Preview: Der Kreuzdorn trägt schwarze Früchte.
Preview: Früchte und verdornte Kurztriebe bei Rhamnus catharticus
Preview: Begehrt in der Vogelwelt: die Früchte des Kreuzdorns
Preview: Reife Früchte des Kreuzdorns, aufgenommen Anfang Oktober
Preview: Rhamnus catharticus: Früchte und gut sichtbare Winterknospen
Preview: Die schwarzen Früchte des Kreuzdorns wurden früher als Abführmittel verwendet.
Preview: Die Früchte des Rhamnus cathartica sind bei Vögeln beliebt.
Preview: Herbstlicher Beerenschmuck beim Kreuzdorn

Rhamnus cathartica - Kreuzdorn

Rhamnus cathartica - Kreuzdorn
Schwarze Beeren des Kreuzdorn
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rhamnus cathartica - Blätter
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Der Kreuzdorn trägt schwarze Früchte.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Früchte und verdornte Kurztriebe bei Rhamnus catharticus
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Begehrt in der Vogelwelt: die Früchte des Kreuzdorns
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Reife Früchte des Kreuzdorns, aufgenommen Anfang Oktober
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rhamnus catharticus: Früchte und gut sichtbare Winterknospen
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die schwarzen Früchte des Kreuzdorns wurden früher als Abführmittel verwendet.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Früchte des Rhamnus cathartica sind bei Vögeln beliebt.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Herbstlicher Beerenschmuck beim Kreuzdorn
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Schwarze Beeren des Kreuzdorn
Mobile Preview: Rhamnus cathartica - Blätter
Mobile Preview: Der Kreuzdorn trägt schwarze Früchte.
Mobile Preview: Früchte und verdornte Kurztriebe bei Rhamnus catharticus
Mobile Preview: Begehrt in der Vogelwelt: die Früchte des Kreuzdorns
Mobile Preview: Reife Früchte des Kreuzdorns, aufgenommen Anfang Oktober
Mobile Preview: Rhamnus catharticus: Früchte und gut sichtbare Winterknospen
Mobile Preview: Die schwarzen Früchte des Kreuzdorns wurden früher als Abführmittel verwendet.
Mobile Preview: Die Früchte des Rhamnus cathartica sind bei Vögeln beliebt.
Mobile Preview: Herbstlicher Beerenschmuck beim Kreuzdorn

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,95 EUR
ab 5 Stk. = je 3,75 EUR
Mitte Oktober bis April
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
   
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 100/125 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 32,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Containerpflanze Sol 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 37,95 EUR ganzjährig
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rhamnus cathartica - Kreuzdorn"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo,
ich habe eine Frage zu einem Kirschbaum Prunus avium:
Immer im Frühjahr treibt er kurz und hat anschließend sofort schlappe Blätter und ganze Astteile treiben schon gar nicht mehr aus. Nach Rückschnitt sieht man aber, dass Saftfluss vorhanden ist. Kann es sein, dass die Leitungsbahnen durch einen Pilz verschlossen sind? Spitzendürre scheint es nicht zu sein.
In letzter Zeit hat es im Süden Deutschlands eigentlich genug geregnet. Der Baum ist sicher schon 15 Meter hoch und lange eingewachsen. Haben Sie einen Rat?
Viele Grüße!
Moinmoin,
so klingt es erstmal nach Monilia-Spitzendürre. Der Pilz dringt im Frühjahr durch die Blüten ein und lässt die Spitzen verdorren. Wenn man die befallenen Triebe nicht zurückschneidet, können auch größere Teile absterben.
Ein andere, seltenere Möglichkeit wäre Verticillium, ein Pilz der aus der Erde durch die Wurzeln eindringt und die Leitungsbahnen verstopft. Dadurch sterben einzelne Äste, nach und nach ab. Am besten diagnostiziert man Verticillium anhand der ringförmigen Verfärbungen im Querschnitt betroffener Triebe.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 16.06.2021

Guten Tag,
würden Sie mir bitte sagen, ob ich den einheimischen Kreuzdorn schneiden kann? So dass ich ihn dauerhaft auf drei Meter Höhe halten kann. Es soll keine dichte Hecke werden, nur eine Höhenbegrenzung alla paar Jahre.
Vielen Dank und viele Grüße!
Moinmoin,
ja, man kann den Kreuzdorn gut beschneiden. Er verträgt es sogar auf den Stock gesetzt zu werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 07.10.2019

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: