Schönes Sommerlaub von Salix caesia
Schönes Sommerlaub von Salix caesia
Das Blatt der Blaugrünen Weide ist leicht gewellt
Das Blatt der Blaugrünen Weide ist leicht gewellt
Salix caesia, die Blaugrüne Weide
Salix caesia, die Blaugrüne Weide
Blattunterseite von Salix caesia
Blattunterseite von Salix caesia
Blattoberseite von Salix caesia
Blattoberseite von Salix caesia
Rindenfärbung von Salix caesia im Winter
Rindenfärbung von Salix caesia im Winter
Salix caesia bekommt eine gelbliche Herbstfärbung
Salix caesia bekommt eine gelbliche Herbstfärbung
Männliches Kätzchen der Blaugrünen Weide
Männliches Kätzchen der Blaugrünen Weide
Die Blaugrüne Weide blüht im März.
Die Blaugrüne Weide blüht im März.
Preview: Schönes Sommerlaub von Salix caesia
Preview: Das Blatt der Blaugrünen Weide ist leicht gewellt
Preview: Salix caesia, die Blaugrüne Weide
Preview: Blattunterseite von Salix caesia
Preview: Blattoberseite von Salix caesia
Preview: Rindenfärbung von Salix caesia im Winter
Preview: Salix caesia bekommt eine gelbliche Herbstfärbung
Preview: Männliches Kätzchen der Blaugrünen Weide
Preview: Die Blaugrüne Weide blüht im März.

Salix caesia - Blaugrüne Weide

Salix caesia - Blaugrüne Weide
Schönes Sommerlaub von Salix caesia
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Das Blatt der Blaugrünen Weide ist leicht gewellt
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix caesia, die Blaugrüne Weide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blattunterseite von Salix caesia
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blattoberseite von Salix caesia
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Rindenfärbung von Salix caesia im Winter
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Salix caesia bekommt eine gelbliche Herbstfärbung
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Männliches Kätzchen der Blaugrünen Weide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Die Blaugrüne Weide blüht im März.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Schönes Sommerlaub von Salix caesia
Mobile Preview: Das Blatt der Blaugrünen Weide ist leicht gewellt
Mobile Preview: Salix caesia, die Blaugrüne Weide
Mobile Preview: Blattunterseite von Salix caesia
Mobile Preview: Blattoberseite von Salix caesia
Mobile Preview: Rindenfärbung von Salix caesia im Winter
Mobile Preview: Salix caesia bekommt eine gelbliche Herbstfärbung
Mobile Preview: Männliches Kätzchen der Blaugrünen Weide
Mobile Preview: Die Blaugrüne Weide blüht im März.
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: " - "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
wir wollen eine ca. 20 m lange Hecke pflanzen (Sonne, schwerer Lehm/Tonboden, ein ca.1,5 m breiter Streifen zwischen Grundstücksgrenze und L-Steinen - das restliche Grundstück ist ca. 80 cm niedriger). Wir denken dabei an Salix caesia oder Salix purpurea Nancy Saunders - es muss unbedingt eine männliche Sorte sein, pflegeleicht, soll nicht geschnitten werden. Welche Art passt besser für unser Vorhaben? Leider habe ich keine Bilder ohne Laub gefunden, sind die Zweige beider Sträucher auch im Winter rot?
Auf der gegenüberliegenden Seite des Gartens würde ich gerne zwei Salix alba Britzensis als Kopfweide einpflanzen wg. schöner Winterfärbung, würde das zusammenpassen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!
Moinmoin,
Salix purpurea Nancy Saunders ist vermutlich eine weibliche Sorte und kommt daher nicht in Frage; unsere Salix caesia sind aber männlich. Die Triebe färben sich auf der Sonnenseite rötlich, diese Färbung behalten sie auch im Winter weitgehend bei. Es ist aber kein leuchtendes Rot. Salix schraderiana wäre eine Alternative mit eher gelblichen Triebe und schönen, auffälligen Kätzchen.
Salix alba Britzensis kann man als Kopfweide ziehen, und sie passt zu den anderen Weiden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 20.06.2020

Liebes Eggert Baumschulteam,
ich freue mich immer wieder darüber, dass Sie auch seltenere Pflanzen, die sich gut in einen Naturgarten integrieren lassen, im Angebot haben. In diesem Falle wollte ich nur kurz anfragen, ob sie mittlerweile wissen, um welches Geschlecht es sich bei den von Ihnen angebotenen Pflanzen handelt, da ja die Kätzchen der männlichen Blüten bei Weiden immer attraktiver sind.
Herzliche Grüße!
Moinmoin,
nein, leider noch nicht. Die Salix caesia-Pflanzen waren bisher noch zu jung, um das Geschlecht zu erkennen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.01.2016

Hallo,
ich wüsste gerne, ob von dieser Weide auch schon ältere sprich grössere Exemplare gekauft bzw. bestellt werden können. Wir möchten gerne möglichst noch diesen Sommer mit der Salix caesia einen wenigstens "lichten" Sichtschutz haben. Für etwa 4 Meter Breite benötigen wir dann 2 oder 3 Pflanzen??
Zum Sommerflieder Pink delight und Reve de Papillion habe ich noch eine Frage: Passen die beiden Sorten vom Aussehen und auch sonst gut zueinander? Möchte sie nebeneinander pflanzen; und blühen die schon im ersten Jahr, und wann ist die beste Pflanzzeit?
Dankeschön für ihre Antwort!
Moinmoin,
größere Pflanzen der Salix caesia haben wir leider (noch) nicht, da wir diese Weide erst seit Kurzem in Kultur haben. Von den Pflanzen, die wir anbieten benötigt man für die Breite von 4 m 4-5 Pflanzen, um einigermaßen bald einen Sichtschutz zu haben. Es genügen auch 2-3 Pflanzen - dann benötigt man nur Geduld.
Die Sommerflieder Pink Delight und Reve de Papillion passen im Prinzip zusammen - sie sind aber sehr ähnlich vom Farbton, nur die Blütenstruktur ist etwas unterschiedlich. Sie blühen schon im ersten Jahr und können jetzt gepflanzt werden. Am besten schneidet man sie nach der Pflanzung noch mal kräftig auf 10-20 cm zurück, dann bauen sie sich schön kräftig von unten wieder auf.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.03.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: