Die Salix lapponum im Sommerlaub
Die Salix lapponum im Sommerlaub
Blatt von Salix lapponum mit schöner Oberfläche
Blatt von Salix lapponum mit schöner Oberfläche
Lapplandweide
Lapplandweide
Kätzchen der Lapplandweide
Kätzchen der Lapplandweide
Preview: Die Salix lapponum im Sommerlaub
Preview: Blatt von Salix lapponum mit schöner Oberfläche
Preview: Lapplandweide
Preview: Kätzchen der Lapplandweide

Salix lapponum - Lapplandweide

Salix lapponum - Lapplandweide
Die Salix lapponum im Sommerlaub
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Blatt von Salix lapponum mit schöner Oberfläche
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Lapplandweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Kätzchen der Lapplandweide
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Die Salix lapponum im Sommerlaub
Mobile Preview: Blatt von Salix lapponum mit schöner Oberfläche
Mobile Preview: Lapplandweide
Mobile Preview: Kätzchen der Lapplandweide
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,50 EUR Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix lapponum - Lapplandweide"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Lappland-Weide ist nun ca. 6 Jahre alt und hat einen Belag auf manchen Zweigen bekommen. Eine Seite gedeiht gut, und die andere treibt gar nicht neue Äste, und Triebe. Sie ist zudem noch unter 1 m, also kaum gewachsen, aber in die Breite gegangen. Ich schmücke das Bäumchen immer gern zu Ostern mit bunten Eiern.
Gibt es typische Krankheiten, oder habe ich es falsch gepflegt? Liegt es an der Erde?
Vielen Dank im Voraus!
Moinmoin,
dass die Lapplandweide noch nicht so stark in die Höhe gewachsen ist, sondern mehr in die Breite ist normal. Sie wird ja insgesamt nicht besonders hoch, so dass das Höhenwachstum recht langsam vonstatten geht. Wenn sie nur einseitig gedeiht gibt es auf der nicht wachsenden Seite vielleicht ungünstige Standortbedingungen - wird sie von der Seite zum Beispiel stark beschattet?
An sich ist Salix lapponum aber sehr robust und kann selbst eher ungünstige Standortbedingungen ab. Wobei es sich bei dem Belag auf den Ästen handelt, ist so schwer zusagen - vielleicht sind es Flechten, Algen oder Moose? Eine dazu passende typische Weidenerkrankung fällt uns dazu so nicht ein. Was häufiger mal vorkommt ist Weidenrost: Diese Pilzerkrankung zeigt sich durch orangefarbene Pusteln auf den Blättern, die zu vorzeitigem Blattfall und einer Schwächung der Pflanze führen können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 05.03.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: