Federgras, Dünnblättriges Federgras
Federgras, Dünnblättriges Federgras
Stipa tenuissima
Stipa tenuissima
Bepflanzung mit Stipa tenuissima
Bepflanzung mit Stipa tenuissima
Auch im Herbst schön: Stipa tenuissima
Auch im Herbst schön: Stipa tenuissima
Preview: Federgras, Dünnblättriges Federgras
Preview: Stipa tenuissima
Preview: Bepflanzung mit Stipa tenuissima
Preview: Auch im Herbst schön: Stipa tenuissima

.Stipa tenuissima - Federgras, Dünnblättriges Federgras

.Stipa tenuissima - Federgras, Dünnblättriges Federgras
Federgras, Dünnblättriges Federgras
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Stipa tenuissima
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Bepflanzung mit Stipa tenuissima
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Auch im Herbst schön: Stipa tenuissima
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Federgras, Dünnblättriges Federgras
Mobile Preview: Stipa tenuissima
Mobile Preview: Bepflanzung mit Stipa tenuissima
Mobile Preview: Auch im Herbst schön: Stipa tenuissima
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Topfballen national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,05 EUR
ab 6 Stk. = je 2,75 EUR
Verfügbar
   
Containerpflanze 3 l national: bis 200,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 200,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: ".Stipa tenuissima - Federgras, Dünnblättriges Federgras"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Hallo!
Ist es möglich, dass Gras zusammen mit einer Elaeagnus angustifolia in einem Terrassenkübel (sehr sonnig) zu pflanzen, oder beanspruchen beide Pflanzen zu viel Platz? Ist die Elaeagnus angustifolia anfällig für Pilzerkrankungen, da wir aktuell in diesem Kübel noch eine Felsenbirne haben, die leider jedes Jahr vom Mehltau befallen wird?
Danke für die Antwort!
Moinmoin,
die schmalblättrige Ölweide, Elaeagnus angustifolia, ist robuster als die Felsenbirne - Pilzerkrankungen bekommt er normalerweise nicht. Über den Winter bildet er gern mal relativ viel Totholz, das müsste man im Frühjahr entfernen. Ansonsten lässt er sich im Kübel gut ziehen und mag gerne einen warmen, sonnigen Standort. Gelegentliche Trockenheit verträgt er auch gut. Allerdings ist er im Kübel etwas frostempfindlich, d.h. wenn mehr als wenige Grad minus angesagt sind, sollte man den Topf gut mit isolierenden Materialien einwickeln, damit die Wurzel keinen Schaden nimmt.
Wenn der Kübel groß genug ist, kann man den Eleagnus und das Federgras (Stipa tenuissima) gut kombinieren - beide mögen es eher warm, sehr sonnig und trocken, gedeihen auf durchlässigen Böden und leiden unter zu viel Feuchtigkeit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.03.2016

Hallo,
ich möchte dieses Gras zu Salbei und Geranium pflanzen, sonnige Lage, Lehmboden der mit Sand und Lawasplitt aufbereitet wurde. Ist diese Gras geeignet oder empfehlen Sie ein andere Sorte?
Danke!
Das Federgras, Stipa tenuissima, sollte auf dem beschriebenen Standort gut gedeihen. Es wünscht sich einen sehr sonnigen, trocknen Standort - nasse Füsse mag es nicht. Da der Lehmboden von Ihnen aufbereitet wurde, dürfte das aber kein Problem sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.02.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: