Davidsahorn
Davidsahorn
Schöne Herbstfärbung bei Acer davidii
Schöne Herbstfärbung bei Acer davidii
Schöne Rindenstruktur bei Acer davidii
Schöne Rindenstruktur bei Acer davidii
Preview: Davidsahorn
Preview: Schöne Herbstfärbung bei Acer davidii
Preview: Schöne Rindenstruktur bei Acer davidii

Acer davidii - Davidsahorn

Acer davidii - Davidsahorn
Davidsahorn
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schöne Herbstfärbung bei Acer davidii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Schöne Rindenstruktur bei Acer davidii
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Davidsahorn
Mobile Preview: Schöne Herbstfärbung bei Acer davidii
Mobile Preview: Schöne Rindenstruktur bei Acer davidii
Qualität: Versand: Preise: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 39,95 EUR Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
   
Alle Preise, inkl. 5 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Acer davidii - Davidsahorn"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Guten Tag,
im Frühjahr 2018 habe ich bei Ihnen einen Acer davidii 60 cm gekauft. Leider konnte er aus Platzgründen nicht ausgepflanzt werden und ist zur Zeit in einem 8l Container. Er ist ordentlich, entspr. Büchlein, gepflegt worden. Nun habe ich ein schönes Bäumchen, ca. 1,7 m hoch, mit Seitenästen und Vertikaltrieben ca. 1 m lang. Sieht nicht ideal aus. Die typische Stammstruktur ist bis in die neuen Triebe sichtbar.
Nun frage ich mich, sollte ich im Herbst die Seitenäste auf ca.30 cm einkürzen, dort endet zur Zeit die Stammstruktur? Im Frühjahr erfolgt die endgültige Umpflanzung an einen festen Ort.
Besten Dank für eine Beantwortung und freundliche Grüße!
Moinmoin,
man kann den Acer davidii gerne etwas zurückschneiden. Der September ist dafür ein guter Zeitpunkt, da der Davidsahorn dann nicht so stark blutet und das Risiko einer Rotpustel-Infektion gering ist.
Allerdings ist es nicht ganz einfach einen Ahorn schön zu schneiden, da er sich wenig verzweigt und die Knospen gegenständig angeordnet sind - aber mit etwas Geschick geht es. Wahrscheinlich muss man den Davidsahorn in den nächste Jahren nochmal etwas schneiden, um ihn richtig in Form zu bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 13.09.2018

Ist Acer davidii ähnlich anfällig für Verticillium wie Acer palmatum? Wie sind Ihre Erfahrungen?
Moinmoin,
Acer davidii ist ebenfalls anfällig für Verticillium. Bei uns in der Kultur hatten wir bisher keine Probleme - aber wir gießen die Container auch vorsorglich mit einem Fungizid ab, was man im Garten nicht machen würde und sollte.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 29.03.2018

Guten Tag,
wie hoch wird der mehrtriebige Acer davidii? Ich würde ihn gerne eher als Busch wachsen lassen, geht das? Zusammen mit Salix alba Britzensis. Es soll eine auch im Winter interressant aussehende, recht dichte Hecke ergeben.
Wenn das geht, wie viel Abstand sollte ich lassen zwischen den Pflanzen?
Vielen Dank!
Moinmoin,
als mehrtriebiger Baum erreicht der Davidsahorn (Acer davidii) ähnliche Größen wie als eintriebiger, das macht keinen großen Unterschied. Da er sich nur schlecht schneiden lässt, kann man ihn auch schwer niedriger halten. Leider können wir ihn nicht als mehrtriebige Pflanze anbieten.
Die Weißweide Salix alba Britzensis haben wir auch mehrtriebig da. Man kann sie in eine Hecke setzen, dann müsste man sie aber in regelmäßigen Abständen auf den Stock setzen, da sie sonst zu einem großen Baum heranwächst. Der Sichtschutz wäre also alle 2-3 Jahre erstmal wieder weg.
Einfacher wäre es eine Hecke aus Hartriegeln (Cornus alba) mit verschiedenen Rindenfärbungen zu pflanzen wie z.B. Cornus alba Sibirica und Cornus alba Sibirica Variegata (rot), Cornus alba Kesselringii (schwarz), Cornus stolonifera Flaviramea (gelb).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 23.09.2015

Ist die Containerpflanze 200/250 cm mehrtriebig? Wenn ja, wie teuer ist der Ahorn dann oder ist das preisunabhängig?
Der Davidsahorn, Acer davidii, als Containerpflanze, 200-250 cm, ist leider nicht mehrtriebig.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 19.11.2013

Hallo,
ist diese Containerpflanze ein Heister?
Wir haben sowohl Heister des Davidsahorn, Acer davidii, im Container als auch mehrtriebige Pflanzen. Geben Sie einfach bei der Bestellung im Feld "Kommentare zur Bestellung" an, was Sie lieber möchten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 18.08.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: