Der Nikko-Ahorn treibt rot aus.
Der Nikko-Ahorn treibt rot aus.
Roter, behaarter Austrieb des Acer maximowiczianum
Roter, behaarter Austrieb des Acer maximowiczianum
Preview: Der Nikko-Ahorn treibt rot aus.
Preview: Roter, behaarter Austrieb des Acer maximowiczianum

Acer maximowiczianum - Nikko-Ahorn

Acer maximowiczianum - Nikko-Ahorn
Der Nikko-Ahorn treibt rot aus.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Roter, behaarter Austrieb des Acer maximowiczianum
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!
Mobile Preview: Der Nikko-Ahorn treibt rot aus.
Mobile Preview: Roter, behaarter Austrieb des Acer maximowiczianum

Qualität: Versand: Preise: Versandzeit: Verfügbarkeit: Bestellen:
Containerpflanze 150/200 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 200,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 80,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 200,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 49,95 EUR ganzjährig
Verfügbar
   
Alle Preise, inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Acer maximowiczianum - Nikko-Ahorn"

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Habe telefonisch den Nikko Ahorn bestellt und zwar in der Grösse 125/150 im Container. Da ich vermute, dass die Pflanze eintriebig geliefert wird, möchte ich wissen, ob ich den Haupttrieb einkürzen muss, um einen mehrtriebigen Busch erziehen zu können. Könnte es auch sein, dass auch ohne Rückschnitt sich Seitentriebe bilden?
Würde mich sehr freuen von Ihnen eine Antwort zu bekommen.
Moinmoin,
von selber wird der Nikko-Ahorn sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehrtriebig entwickeln. Ein niedrigen Stammansatz könnte er hingegen schon bekommen. Bisher haben die Pflanzen ihre natürlich Seitenverzweigung.
Wenn man eine mehrstämmige Pflanze haben möchte, lässt man den Nikko-Ahorn erstmal 2-3 Jahre einwurzeln und schneidet ihn dann im frühen Frühjahr vor dem Laubaustrieb bodennah ab, d.h. ca. 10-15 cm über dem Boden. Es sollten noch zwei Knospenpaare übrigbleiben. Dann treib der Nikko-Ahorn zumindest zweistämmig aus dem oberen Knospenpaar aus, mit etwas Glück auch drei-vierstämmig, wenn auch das untere Knospenpaar aktiviert wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert

Eintrag hinzugefügt am: 14.09.2021

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: